Ist es verboten in stehenden / wartenden Zügen am Bahnhof, obwohl man keine Fahrkarte hat, die Toiletten zu benutzen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Züge sind Eigentum der Bahn und die Toiletten, für deren (zahlende) Fahrgäste gedacht. Nicht umsonst gibt es (kostenpflichtige) Bahnhofstoiletten. 

Kommentar von GluecklicheKuh
11.06.2016, 08:25

ja hab ja ne fahrkarte aber für andere züge, sprich ich bin ein Kunde der bahn :)

0

Nein direkt verboten wäre es nicht aber man darf nicht während der Zug im Bahnhof steht sein Geschäft verrichten erst wenn er aus dem Bahnhof raus ist für alles andere gibt es die Bahnhofstoiletten.

Kommentar von GluecklicheKuh
11.06.2016, 15:50

wie jemand anderes schon schrieb, fällt bei modernen Zügen nicht alles raus bzw sind die türen der Toilette nicht verschlossen

0

Es ist überhaupt verboten, eine Toilette im Zug zu benutzen, während der Zug noch im Bahnhof steht. Was meinst Du, wo das bleibt, was man da wegspült?

Nur bei einem IC oder ICE ist da ein Auffangbecken ,was irgendso ein armer Mensch regelmäßig entleeren muss. lg Lilo

Kommentar von GluecklicheKuh
11.06.2016, 08:28

Ich benutze ja nur IC oder ICE :)

0

Ne bei uns ist es öffentlich..sonst müsste draufstehen "Toiletten nur mit Fahrschein benutzen"

Kommentar von GluecklicheKuh
11.06.2016, 08:24

sehe ich auch so :)

0
Kommentar von tigerlill
11.06.2016, 08:26

😂

0

Warum machst du nicht gleich in die öffentlich zugänglichen Mülleimer - selbstverständlich über dem Loch für "Restmüll"?

So viel Dreistigkeit, nur um den Obolus für die öffentlichen WCs im Bahnhofsbereich zu sparen, ist an Unverschämtheit nicht mehr zu überbieten.

Wer kommt auf so was?!  :)

Wenn du mal erwischst wirst, kassierst du bestimmt einen Anschiss, mehr kann man dir aber sicher nicht, ich glaube nicht, dass es da irgendeine Vorschrift dagegen gibt.

Auch eine Möglichkeit, sich den Euro für die Bahnhofstoilette zu sparen... Musst halt bloß aufpassen, dass du dein Geschäft immer schnell erledigst, denn wer weiß, wo du sonst raus kommst... :)

Kommentar von GluecklicheKuh
11.06.2016, 08:27

nee, achte natürlich, dass genügend zeit ist und ich hätte mir auch schon beim erwischen ne ausrede ausgedacht :D 

Nee, ich dachte eben nur, ob da was rechtliches gibt oder nicht :)

0

WEder mit noch ohne Fahrkarte ist die Benutzung der Toiletten in Zügen während eines Aufenthalts im BAhnhof erlaubt.

Wenn man in einigen WC-Kabinen in den uralten Zügen reingeht, steht da drauf ,,Während des Aufenthalts an Bahnhöfen ist die Benutzung des WCs nicht gestattet"!

Dann kann ja jemand sich einfach in dein Auto setzten und seine Mac Doff Pommes und Burger essen , oder steht doch auf dem Parkplatz als Parkbank.. ... Wenn niemand drinsitzt ist es doch ok oder ?

Kommentar von GluecklicheKuh
11.06.2016, 08:24

Züge sind für die allgemeinheit und ein auto ist privat :)

0

Was möchtest Du wissen?