ist es verboten in deutschland es anzuhören?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich zitier mal aus der Wikipedia: "Der Königgrätzer Marsch gehört heute zu den bedeutendsten und bekanntesten deutschen Militärmärschen und wird häufig bei offiziellen Anlässen gespielt[...]"

Das sollte wohl die Zweifel vertreiben. -- Sofern der Artikel nicht von braunen geschrieben/gefälscht wurde.

Natürlich ist das erlaubt! Es ist ein preussischer Marsch, kein Nazi-Marsch! Du darfst dir auch den Badenweiler anhören. Er gilt zwar als H.tlers Lieblingsmarsch, ist aber vor der Nazi-Zeit komponiert worden. Sonst könnte man ja auch sagen "Man darf kein Mercedes fahren, weil das H.tlers Lieblingsauto war"

Auch der Badenweller Marsch darf gehört werden und Le Preludes (war mal der Trailer der Wehrmachtsberichte).Der Badenweiller war der Lieblingsmarsch vom GRÖFAZ.

Was möchtest Du wissen?