Ist es verboten, im Supermarkt einen Artikel in die Jackentasche zu stecken?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Hmm, also die Sachen einzustecken sieht natürlich nach Diebstahl aus, auch wenn du das nicht machen möchtest. Letztendlich dürften die dich auch nur anhalten, wenn du ohne den Artikel zu bezahlen den Laden verlassen willst, aber dafür halte ich nicht die Hand ins Feuer. Nimm dir doch in Zukunft eine leere Einkaufstüte mit, dann kannst du die Sachen ohne Probleme zur Kasse transportieren. Oder einen Einkaufschip ins Portemonnaie, und einen Wagen nehmen, auch wenns nur für ein paar Artikel ist. Geh einfach auf nummer sicher, dann kann idr auch keiner was. ^^ - Peter http://clever-mediagroup.de/

Passiert mir stendig :) aber hab meistens einen Rucksack dabei, in dem ich die Sachen dann bis ich an der Kasse bin verstau. Hab deswegen noch nie Problem bekommen.

ich mache das manchmal und ernte immer sehr lustige blicke, wenn ich es an der kasse wieder auspacke. belangen kann man dich erst, wenn du durch die kasse gehst und nicht bezahlst. auch wenn du ein teil nicht in die tasche, sondern z.b. in die unterhose steckst, wirst du probleme bekommen.

Der Diebstahl ist erst dann vollendet (und erst dann darf der Ladendetektiv eingreifen!), wenn man den Laden mit der unbezahlten Ware verlässt! Selbst bei einer vermuteten Diebstahlsabsicht ist es so!

solange du ihn auch brac bezahlt geht das schon in ordnuung... aber die arbeiter werden dich im auge behalten...

mach ich auch manchmal und keiner hat was gesagt

Ich denke, man wird dir dabei die Absicht des Diebstahls unterstellen. Man kann dich aber erst belangen, wenn du damit den Laden verlässt. Du wirst damit aber definitiv die Aufmerksamkeit des Ladendetektivs auf dich ziehen, und auch Passanten werden eine gewisse Meinung über dich entwickeln,

Wenn du es an der Kasse dann wider raus holst kann dir keiner was. Diebstahl ist es nur wenn du damit an der Kasse vorbei gehst ohne es zu bezahlen.

An sich ist es nicht verboten, aber wenn du das machst, kannst du dich darauf verlassen, von mindestens einem Verkäufer verfolgt zu werden^^

1337King 07.12.2009, 18:04

Yepp^^

0
oONeroOo 07.12.2009, 18:06
@1337King

Naya gut, und wenn es als versuchter Diebstahl rüberkommt und einer Verkäufer bzw Chef mit mieser Laune dihc ertappt ? (Beim Einstecken ) Das könnt auchs chon ärger geben, weil es die meisten Menschen eben nicht machen. Also ich als Chef würd nem Jungedlichen das nicht abkaufen O.O

0

Wenn der Artikel beim bezahlen aufs Band gelegt wird,ist das in Ordnung.Wenn nicht,ist das Diebstahl

ich mach des immer .......aber ich kaufe es ja dann anschließend^^ mir ist das zu peinlich einkaufswagen zu nehmen entweder nehm ich tasche oder jackentasche^^

HinzelderNova 07.12.2009, 18:05

Warum ist es peinlich einen Einkaufswagen zu nehmen????????????? xD

0

es muss nicht sein das es verboten ist aber wer macht den das schon sie werden sonst denken das man es stehlen wollte

Naya also...am besten vergesst die Tüten nicht und inne Jackentasche passt nicht soviel rein ^^ Auserdem kannste ja n Einkaufswagen hohlen, aber wenn du es machst, dann wirste bestimmt angesprochen :D (wennd dich jmd sieht) ^^ Kommt dann auf dem Menschen an, ob er es dir glaubt oder eben nicht, kann aber ganz schön ungünstig enden, da es vll als versuchter Diebstahl angesehen wird ;) Btw ich hab mir mal was in die Hosentasche gesteckt, weil keine Meiner Hände frei waren udn habs dannv ergessen zu bezahlen XD Naya ne Packung Tintenpatronen..was sind 60 Cent^^

Ja,man darf.Du darfst aber zahlen nicht vorgessen,sonst gibts Ärger.

klaa ich würds nicht machen viel zu gefährlich die würden dir es nichtmal glauben

Nein darf man nicht. Wenn dich jemand sieht, dann bist du dran !

1337King 07.12.2009, 18:03

Falsch.Man darf.Man muss nur zahlen.

0

sicher, du könntest es ja klauen.

Was möchtest Du wissen?