Ist es verboten einen Schlüsselanhänger mit einem SS Totenkopf drauf zu haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja, ist es. Interessiert dich etwa das Gesetz? Braver Nazi. So is gut.

Alter ... :D
Ich habe es bei jemandem gesehen. Daher das Beispiel mit dem Schlüsselanhänger !

0
@Thelostboy342

Ist mir direkt danach auch eingefallen... Mensch, ThePsilosopher, es gibt noch mehr Möglichkeiten als diese!

Sorry, bei Nazisymbolik brennen bei mir schnell die Sicherungen durch ._. Verzeih.

0

Nun, die Frage läßt sich allgemein im grundsätzlichen beantworten.
Nach einem Krieg, diktiert der Sieger die neuen Regeln.
Das war so, daß ist so und wird so bleiben. Das ist allgemeiner internationaler Konsenz, von der Haager Landkriegsordnung über das Völkerrecht bis hin zu UN-Resolutionen.
Daraus folgt...
Als Deutschland den Krieg verlor, haben die vier Allierten in den Beschlüssen von Potsdam, genau festgelegt wie mit Deutschland zu verfahren sei.
Darunter auch, daß was alles mit dem politischen System des "Nationalsozialismus" zu tun hatte und assoziiert werden kann oder könnte, wurde verboten und ist verboten, auf das sich der "Nationalsozialimus" auf deutschen Boden nie wieder etablieren möge.
Dazu zählen auch Symbole und Zeichen jedweder Art zum "Nationalsozialismus" aber auch assoziierende Symbole oder Zeichen zu dieser politischen Ideologie. Eben alles.

Ja UND Nein. Du darfst diese Gegenstände zwar besitzen, aber nach § 86 StgB nicht auserhalb deines Hauses mit dier tragen.

Zu besitzen - nein, den öffentlich zu tragen schon.

ja, das ist verboten.

Was möchtest Du wissen?