Ist es verboten den Ofen mit Zeitungspapier anzuheizen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warum sollte es verboten sein, Papier zum Anheizen zu verwenden - solange Du nicht gleich ne ganze Zeitung brauchst? Andere nehmen Spiritus, na das ist auch nicht gesünder..

Ich denke, eine oder zwei Seiten können wirklich nicht mehr CO2 erzeugen als ein startendes/fahrendes Auto.. 
Den kleinen Leuten verbietet man das Ofenanzünden, die Großen manipulieren einfach die Werte..

Ich würds einfach machen..

Es entstehen mehr giftstoffe den ofen mit zeitungspapier oder kartonage, vor allem wegen dem aufdruck anzufeuern. 

Das sind kleinste partikel die in die tiefen atemwege gelangen. Sehr viel schädlicher als zu rauchen. Ich habe mich kürzlich darüber informiert. Verboten ist es nicht. Es sind bestimmte grenzwerte nicht zu überschreiten, aber wer kontrolliert das schon. 

Allerdings ist es wirklich schädlich also mache ich es deshalb schon nicht und zum anderen entsteht haufenweise Asche die man auch erstmal wieder ausräumen muss. Bei kohlen oder holz hat man nicht zu viel dreck. Es verstopft auch leichter den kamin wenn man mit papier anfeuert.

Ich nehme kleine grillanzünder zum abbrechen, die sind auch total billig bekommt man fast nachgeworfen

mir ist es auch Egal, es hat mich halt nur interessiert.

0

Nicht nur auf Hawai! In Gegenden mit Reetdachhäusern ,in trockenen Jahreszeiten ,wird das auch garnicht gerne gesehen.Funkenflug!

Was möchtest Du wissen?