Ist es verboten das Warnsignal für die Anschnallgurte zu entfernen.

5 Antworten

So voreilig darf man nie ja sagen. Wenn Du ein Auto hast, daß nach dem 01.07.2006 zugelassen wurde fällt es bei der Hauptuntersuchung unter die Pflicht der Prüfung der Systemdaten, würde Dein Gutpiepser in den Systemdaten Deines (individuellen) Autos stehen, dann darfst Du in nicht deaktivieren. Steht er nicht drin oder ist Dein Auto älter, darfst Du es deaktivieren.

Aber als Erklärung, warum man sowas immer abfragen sollte (kann der DEKRA oder der TÜV, kannst Du so nachfragen) ist die, daß ein und dasselbe elektrinische Bauteil in einem Auto sicherheitsrelevant sein kann und in bauähnlichen anderen nicht.

z.B. kann eine automatische Scheibenwischersteuerung bei einem Auto mit kleiner Motorisierung nicht in den Systemdaten stehen und, bei einem Auto mit hoher Motorleistung wohl und demnach auch prüfrrelevand und auch mangelrelevant sein kann, da ggf die Motorleistung bzw das an die Antriebsachse abgegebene Drehmoment gedrosselt wird, wenn die Straße naß ist und bei dem Auto mit weniger Leistung ist diese Reduszierung bei Nässe nicht erforderlich

Dies nur als Erklärung warum man auch bei solch simplen Zusatzausstattungen lieber erst fragen sollte.

Aber ich kann dich beruhigen, ich habe noch kein Auto gesehen, in dessen Systemdaten ein Gurtwarner aufgeführt war, also leg in still.

Aber ich kann dich beruhigen, ich habe noch kein Auto gesehen, in dessen Systemdaten ein Gurtwarner aufgeführt war, also leg in still.

ja, denn die akustischen warnsignale für die gurte fallen in die NCAP-Sicherheitsbewertung. eine beabsichtigte entfernung dieser würde diese bewertung - und somit die betriebserlaubnis des fahrzeuges - ungültig machen.

Unsinn, dies betrifft nur den Hersteller bzgl. einer Sicherheitsbewertung, wenn der Hersteller ein Fahrzeug ohne entsprechendes Warnsignal herstellen würde.

Für den Endkunden hat eine Entfernung dessen keinerlei Folgen und schon gar nicht ein erlöschen der BE.

1

Ich persönlich schnalle mich immer an und finde es leichtsinnig das nicht zu tun aber das muss jeder selber wissen .Wenn es aber doch sein muss dann besorge dir einfach von einem anderen passenden Auto das Teil vom Gurt ( Unfallwagen )und stecke es in dein Gurtschoss

Was möchtest Du wissen?