ist es verboten bücher ohne isbn nummer zu verkaufen?

3 Antworten

Dies ist nicht verboten. Die ISBN (Internationale Standardbuchnummer) ist als Hilfsmittel eingeführt worden, um Bücher international eindeutig identifizieren zu können. Im Buchhandel und in Bibliotheken wird sie zur Suche und zur Bestellung genutzt. Erst ab etwa 1970 erschienene Bücher haben in der Regel eine ISBN. In Antiquariaten kann daher öfters ein Buch keine ISBN haben. Außerdem lassen kleine Verlage oder Einrichtungen/Privatpersonen, die ein Buch im Selbstverlag veröffentlichen, dieses nicht immer für die Vergabe einer ISBN registrieren.

Vielen lieben Dank.

0

Es gibt keinen Grund, weshalb das verboten sein sollte. Die Nummer macht nur den Vertrieb einfacher. Im Selbstverlag brauchst Du keine ISBN.

Nein. Ich verkaufe z.B. Bücher ohne ISBN-Nummer.

Was möchtest Du wissen?