Ist es verboten auf einem leihenhaft gekennzeichneten (einlaminirtes Papier) angeblichen Privatparkplatz ohne Abtrennung zu parken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ob Privatgrunf abgetrennt ist oder nicht spielt in der Frage keine Rolle. Auf Privatgrund darfst Du nur mit Erlaubnis des Eigentümers (oder Mieters) parken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diewissenheit
17.12.2015, 21:53

Wie geschrieben hatte das eher wie ein überdemensinaler Bürgersteig gewirkt und es war auch keine" Einbuchtung" und Schilder darf man an seinem Haus ja aufstellen wie man will (welche dan troz allem ohne Bedeutung sind)

0

Was möchtest Du wissen?