Ist es verantwortungslos, die italienische Fünt-Sterne-Bewegung zu wählen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

die einzigen, denen ich zutraue, dass sie mit der korrupten Politik aufräumen.

Dann schauen wir doch erstmal, was z.B. Virginia Raggi zustande bekommt.

Generell aber Folgendes:
Mit jahrzehntelanger Korruption kann man nicht innerhalb von 2, 3 Jahren aufräumen, das ist illusorisch.
In Italien ist die Korruption sichtbar - in D weniger. Das heißt aber nicht, dass es hier völlig anders läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

egal was du bei denen wählst es hat noch nie geklappt.schau einfach mal wieviel regierungen die schon hatten,vor allem wie lange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, verantwortungslos? Nein. Aber bedenke auch bitte, dass "il movimento 5-stelle" niemals einen Plan zur Abschaffung diverser Missstände, oder auch nur einen Plan zur Verbesserung der aktuellen Bedingungen präsentiert hat. Sie sind dagegen. Gegen alles. Gegen jeden. Aber sie präsentieren keine, wie auch immer geartete Alternative. Opposition. Nichts anderes. Entscheide nun du. Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die M5S ist die mit Abstand unseriöseste Partei Italiens. Deren führende Politiker sind chronische Neinsager und Populisten, die nur diffamieren können, aber niemals konstruktive Vorschläge bringen.

Italiens Politik war schon immer chaotisch; was es braucht sind Reformen, die das politische System effizienter und stabiler machen. Das wird aber bis heute von der M5S und ihren Anhängern blockiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ich denke, dass das eine ganz normale Partei ist, die man auch ohne schlechtes Gewissen wählen kann. Selbst wenn man damit nur einen Protest ausdrücken möchte, ist das schon ein legitimer Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?