Ist es unverschämmt, wenn ein Mädchen im Fluss nackt schwimmt?

5 Antworten

Ehrlich gesagt fänd ich´s echt nett ein nacktes Mädel im Fluss schwimmen zu sehen. Das sehen aber wohl nicht alle so und du könntest im Extremfall von der Polizei gebeten werden dir was anzuziehen. Unverschämt finde ich es aber nicht.

du musst immer damit rechnen, das ein alter bock um die ecke kommt ;) also solltest du das slber entscheiden, sonst geh halt mit unterwäsche baden, ich weiß nich wie das bei frauen is, aber bei männern wär das kein problem

aber zu deiner frage unverschämmt ist für jeden anders es gibt nicht ein punkt ab dem man sagen jetzt wird es unverschämt das empfindet jeder mensch anders aber ich glaube das ist gesetzlich auch nicht gestattet dafür gibt es auch fkk strände^^

Dringende Hife bei Physik! - Zeit/Strecke/Geschwindigkeit

Ein Schwimmer, der am Ufer eines 20 m breiten Flusses steht, möchte zu einem ihm direkt gegenüberliegenden Punkt am anderen Ufer gelangen.

Er schwimmt die gegenüberliegende Seite an und läuft dann dort das Stück zurück, das ihn die Strömung abgetrieben hat.

Geschwindikeit: Zu Fuß 5km/h Schwimmen: 2 km/h Strömung: 1,5 km/h

Wie lange braucht er dafür?

...zur Frage

Darf ich dort nackt sein?

Liebe Nutzer würde gern wissen Darf ich Im Garten Im Wald Nackt sein Und darf ich Im Fluss ist ein abgelegenes schwer zu erreichen Stück nackt baden

...zur Frage

Duschen nach dem Schwimmen?

Nach dem Schwimmen wollte ich duschen und da waren schon 2 andre Jungs die sich dann die Badehosen ausgezogen hatten und nackt geduscht hatten ich wollze nicht der Einzige sein der nicht nackt duscht und zog mich ganz aus und bekam eine Erektion als ich vor den andren so nackt stand. Ich weiß nicht ob ich wieder nackt oder besser mit Hose duschen soll? Ist das bei euch auch so?

...zur Frage

Physik Aufgabe Fluss

Hallo, alle zusammen!

Ich habe da ein Beispiel, welches ich lösen muss, komme leider nicht weiter (es ist gut, wenn ich das in der Schule habe, jedoch ist das keine HÜ.). Das ist das Beispiel:

Peter möchte über einen 50 Meter breiten Fluss schwimmen, der mit einer Geschwindigkeit von über 0,29 m/s gleichmäßig fließt. A. Er kann maximal mit 0,5 m/s schwimmen. Wie lange braucht er, wenn er normal zum Ufer schwimmt? B. An welchem Punkt C kommt er an? C. In welche Richtung (bzw. in welcher Geschwindigkeit) muss er schwimmen, damit er von A aus in B ankommt? D. Wie lange braucht er dafür?

Also, wie gesagt, es ist keine Hausübung, dennoch ist es gut wenn ich das hab und wenn ich weiß wie das geht, deshalb bitte ich Euch, mir zu helfen!

Danke im Voraus

MfG

...zur Frage

Ist es schlimm nicht schwimmen zu können?

Hallo zuerst mal. ich (M 14) kann nicht schwimmen bzw. willl es garnicht weil ich früher mal als ich klein war in einem Fluss in unserer Stadt gefallen bin. Irgendwie hab ich es ans Ufer. Nur leider begleitet mich diese Angst unterzugehen immer im Wasser. Ich kann aber ins nicht zu tiefe Wasser gehen also komplette Angst vor Wasser habe ich nicht nur schwimmen also so richtig habe ich Angst davor. Zu einem Psychiater oder wie das heisst will ich auch nicht. Ist das Schlimm?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?