Ist es unter bestimmten umständen vielleicht möglicherweise evtl. strafbar?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist es und zwar auch zurecht! Nur ein sehr kranker und perverser Seelenkrüppel wird ein Kind dazu verleiten wollen solche Mittel zu trinken oder auch nur zu probieren, die ganz schlimme Verletzungen mit sich bringen, die nicht nur äußerst schmerzhaft sind, sondern auch bleibende Schäden mit sich bringen können oder gar zum Tode führen können.

Dein Freund ist ein Bastard und jämmerlich obendrein! Soll er das Zeug saufen und dann entscheiden. Den sollte man schon im Vorfeld einbuchten und schon den Gedanken unter Strafe stellen!

Das Erzählen ist natürlich nicht strafbar, doch sollte das Kind das überprüfen, dann wird er keine Gnade erfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Behauptung, dass Bleiche nach Blaubeere schmeckt ist nicht strafbar, solange er das Kind nicht auffordert sie zu trinken.

Man macht so etwas nicht, aber es ist nicht strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Subjekt bezeichnest du als "Freund"?

Bei dem sind doch einige Synapsen falsch verdrahtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey mangobier

Du hast nicht gerade Langeweile oder passt in der Schule im Moment nicht auf?

Dein Kumpel scheint ja nicht sehr helle zu sein und du passt dich ihm an, indem du solche Fragen hier stellst.

Was Bleichmittel ist, wisst sogar ihr zwei, bin ich überzeugt davon, denn so dumm könnt nicht mal ihr beide sein..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mangobier
06.02.2017, 10:59

1. ich habe lw und passe nicht auf

 

2. nein er ist geistig etwas eingschränkt und ich finde nicht witzig was er so von sich gibt allerdings wollte ich wirklich wissen ob es strafbar wäre. das es moralisch nicht ganz richitg ist weiß ich.

 

3. ja indertat. ich wasche abundzu meine wäsche damit ;P

 

0

"Strafbar" ist so eine Frage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht nur unter "eventuellen umständen" srtafbar. Es ist IMMER Strafbar!

Im übrigen.. auf was für dumme Ideen kommt ihr eigentlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mangobier
06.02.2017, 09:25

 ¯\_(ツ)_/¯

0
Kommentar von Panazee
06.02.2017, 09:28

Es ist asozial, moralisch verwerflich und gefährlich so etwas zu machen, aber ich glaube nicht, dass es strafbar ist.

Etwas anderes wäre es, wenn man dem Kind eine Flasche Bleiche hinstellt und meint "Trink mal, schmeckt nach Blaubeeren", aber nur zu sagen "Bleiche schmeckt nach Blaubeere" ist nicht strafbar. Er sagt ja nicht, dass es ungefährlich ist, sondern nur, dass es nach Blaubeere schmeckt. Es gibt einige tödliche Gifte, die nicht eklig schmecken.

Da ich aber immer gerne dazu lerne ändere ich natürlich sofort meine Meinung, wenn es wirklich einen entsprechenden § gibt.

0

So etwas wäre strunzdumm und im höchsten Maße verantwortungslos.

Ob jetzt strafbar oder nicht ... hochinteressant auf was für Gedanken manche kommen.

Ich hoffe die Frage was ein Scherz.

Stell Dir mal vor, Du sagst einem Kind so etwas, das Kind in all seiner Neugier nimmt einen kräftigen Hieb davon und krepiert elendig ...

Da werden einige Leute ihres Lebens nicht mehr froh, der, der dem Kind so einen Scheiß erzählt hat schon mal gar nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag deinem Freund, dass man mit so etwas keine Späßchen macht. Will er verantwortlich sein, wenn ein kleines Kind das ausprobiert? Sorry, aber der muss nicht alle Tassen im Schrank haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Welfenfee
06.02.2017, 09:29

Das sind bestimmt auch so abartige Genossen, die gerne Tiere quälen und nun mal bei einem Menschen weitermachen wollen.

0

Sag deinem Freund, wenn er sich in den Kopf schießt, wird er klüger... das ist in etwa vergleichbar...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?