Ist es Unsinn wenn ich ab 17 eine Ausbildung für 3 jahre anfange und dann auf eine fos gehen will?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja natürlich ist der Plan schlecht - dafür gibt es die BOS, dann musst du keine unsinnigen Praktika machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berna14
07.02.2015, 14:54

Von Praktika war aber nicht die rede, sondern von einer Ausbildung. Was ist da der unterschied zwischen Bos und fos?

0

Ich mache die Fachhochschulreife neben der Ausbildung, will nach der Ausbildung einige Jahre Arbeitserfahrung sammeln um dann zu studieren.

Generell kommt es bei den meisten Arbeitgebern gut, wenn man nicht nur ein reiner Student ist, da eben diese noch keinen blassen Schimmer von der wirklichen Arbeitswelt haben.

Wenn deine Ausbildung etwas mit der Fachrichtung der FOS zu tun hätte, wäre es sogar empfehlenswert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von berna14
07.02.2015, 14:52

Vielen Dank für deine Antwort! :-) Aber wie ist das gemeint das sie neben der Fachoberschulreife eine Ausbildung machen? Ist das möglich?

0

Was möchtest Du wissen?