Ist es unrealistisch eine 600 KM Tour mit dem Roller durch Vietnam zu machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Realistisch ist das abolut. Schau doch einfach, dass auf deinem Weg in den richtigen Abständen Tankstellen sind und nehmt für den schlimmsten Fall Werkzeug mit. 

Allgemein sind aber 600km nicht allzu viel und sollte jeder ordentliche Roller auch schaffen.

wie lang.. gute Frage. Bei 45 km/h habt ihr über 13 Stunden reine Fahrzeit bei konstanter Geschwindigkeit. Vorsichtig würde ich einfach mal 20 Std. einplanen mit Tankstops ohne Übernachtung. Also solltet ihr das auf MINDESTENS 2-3 Tage planen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tarandine
02.02.2016, 12:16

Hatte jetzt erst einmal 6 Tage eingeplant. :) Dann scheint das ja möglich zu sein. Das ist mein absoluter Traum so eine Tour. :)

0

realistisch, ja schon. mit der zeit ist das so eine sache. (auch von der gewählten tour abhängig)  dazu kommt auch, wieviel kilometer du im schnitt pro tag gedenkst zu fahren, wie lange du für aufenthalte geplant hast...und und und..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Problem, das solltet ihr umbedingt machen. Wir waren gerade in Vietnam. Du kannst dir in Ho chi minh, Hoi an oder Hanoi einen Rollen ausleihen und an einen der Orte wieder abgeben. Definitiv die beste Wahl Vietnam zu bereisen. Als alternative, könnt ihr euch einen Easyrider suchen. Kostet zwar etwas, aber so erfährst viel mehr von dem Land.   Viel Spaß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll daran unrealistisch sein ?

Mach das, das ist bestimmt ein tolles Erlebnis !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?