Ist es unnormal sich in dieser Situation zu freuen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey ☻

Lass dir von deinen Mitschülern so einen Käse nicht einreden. Lehrer sind auch Menschen und manche mag man mehr, manche weniger und wenn diese Lehrerin sich dann extra um dich gekümmert hat und dich gestärkt hat in einer harten Zeit, dann ist das völlig normal, dass du dich darüber freust und daran brauchst du auch nicht zu zweifeln :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was deine Mitschüler zu dem von dir angesprochenem Thema meinen, das mag sicherlich auf den einen oder anderen Schüler auch zutreffen. Unabhängig aber davon entwickeln sich auch zwischen einem Lehrer respektive einer Lehrerin und den jeweiligen Schülern durchaus von Sympathie und gelegentlich auch Antipathie geprägte Beziehungen die im Normalfall aber auch nicht über eine Freundschaft hinausgehen. Dabei hat es der Lehrer in der Regel auch um einiges schwieriger als die Schüler, er muss nämlich darauf achten seine Schüler nach Möglichkeit unabhängig seiner Empfindungen auch gleich zu behandeln. Um noch deine Frage zu beantworten, es ist absolut OK, wenn Du dich freust deine Lieblingslehrerin wieder zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein natürlich ist das nicht unnormal. Man kann Lehrer mögen. Lass dich nicht zu stark von der Meinung deiner Mitschüler beeinflussen. Vor allem ist das normal mit so einer Vorgeschichte die Lehrerin zu mögen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde deine Reaktion eigentlich ganz normal,schließlich hat sie dich in einer deiner schwierigen Lebensphase unterstützt und sowas prägt 

Also mach dir deswegen dein Streß.

Dh ja schließlich nicht gleich das du sie liebst (wenn dir das sorgen machen sollte) 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre komisch sich dann nicht zu freuen, wenn du dank ihrer Hilfe auf jener Schule geblieben bist. Außerdem was geht dich die Meinung der anderen in dem Fall an es betrifft ja nur dich. Wir hatten letztes jahr auch eine super Lehrer der jetzt auf ne andere Schule wechselt am Ende des Jahres hat man sich dann einfach noch umarmt oderso, wie du siehst ist es schon möglich Lehrer so zu mögen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach lass die anderen reden. Bei mir war es immer so wenn die anderen gesagt haben der Lehrer ist super dann war der im Endeffekt sch**** und wenn der andere Lehrer für die sch**** war, war er/sie im Endeffekt genau richtig für mich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher kann man sich auch über einen Lehrer freuen, wenn man ihn kennt und für kompetent hält. Das ist normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hast grund genug, dich darüber zu freuen. völlig normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?