Ist es unnormal dass ich keine Beziehung will da ich Angst hab verletzt zu werden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Unnormal würde ich nicht sagen, eher untypisch. Wie alt bist du?

Weißt du wieviele Beziehungen scheitern bis man den richtigen hat. Ich würde mir eher Sorgen um meinen Ruf machen.

Ich urteile über gar niemanden aber andere schon.

Alles Gute

"Ist es unnormal dass ich keine Beziehung will da ich Angst hab verletzt zu werden?"

"Das gebrannte Kind scheut das Feuer"! Viele Menschen geht es so, die sehr schlechte Erfahrungen gemacht haben. Die getäuscht, ausgenützt, - nur verarscht wurden! (auch im "Aufwachsen" - in der Familie)

Aber ganz besonders schlimmer Liebeskummer kann sich derart in uns "einbrennen" und "verfestigen", dass wir diesen - so tief verletzend Schmerz - nie mehr erleben bzw. erleiden wollen!

Dass wir zum (Ent)Schluss kommen - "Besser niemals glücklich, als noch einmal so unglücklich"!

Nach Enttäuschungen ist es immer schwer wieder zu vertrauen! Am besten, man lässt es ganz langsam angehen! Zuerst einmal ganz ohne näheren Körperkontakt! Dadurch kannst Du die meisten, die nur auf das EINE aus sind schon mal "aussortieren", weil die nicht/kaum soviel Zeit investieren!

Aber auch manche "Player/F*ckboys bleiben lange "dran",  weil sie es sich selbst beweisen wollen, oder weil sie "darauf" gewettet haben! Ganz sicher kann man niemals sein, aber es ist schon mal sehr gut, dass Ihn auch Deine Eltern kennen lernen, bevor Du mit Ihm intimer wirst!

Alles Gute für Dich!

Es gibt Leute, die einfach keine Beziehungen wollen bzw. dafür nicht der Typ sind.. kenne ich aus meinem Umfeld durchaus auch & nicht jeder ist ein geselliger Gemütsmensch, der pausenlos Unterhaltung, Fidelitas und gute Laune braucht :) Das ist garnichts Schlimmes, nur keine Sorge!

Wenn es dich jedoch emotional hemmt/belastet solltest du vllt. mal mit jemandem drüber reden, etwa mit deinen Eltern, Geschwistern oder guten Freunden denen du vertraust. Der Mund ist doch zum Reden da ... sagte meine Oma auch immer :)

Alles Gute!

Dass man eine Zeit lang keine Beziehung möchte, ist normal. Hast du viele schlechte Erfahrungen gemacht in Beziehungen? Aber ich vermute mal mit der Zeit wirst du irgendwann wieder bereit sein für was Neues, also mach dir keinen Kopf.

Ja, vor allem nicht gut für dich!

was für einen Grund könnte es dafür geben?

Weil ich zu oft verletzt und enttäuscht  wurde von männer

0
@x0Milly0x

Dann aber würde ich mich erst recht nicht für einen ONS her geben, da wäre ich mir zu schade dazu!

wie alt bist du?

Wie viele Männer waren das denn schon bis jetzt?

1

In der heutigen Zeit gibt es mehr Singles denn je....also absolut nicht ungewöhnlich.

Was du willst musst am Ende du selbst wissen, vlt kann dich das hier ein wenig inspirieren.


Mfg

Was möchtest Du wissen?