Ist es unnötig jeden tag zu duschen?

7 Antworten

Das ist übertrieben und schadet der Haut aber wenn du dich damit wohlfühlst ist es auch dein Bier :)

Ich dusche 2 mal die Woche, Bade 1mal die Woche und die anderen Tage ist eben Wäsche mit Waschhandschuh und kleiner Menge Wasser angesagt , das reicht auch aus um sich zu waschen und sauber zu fühlen

Nein, zwar ist es nicht gut für die Haut, aber wenn du dich wohl fühlt und nach dem Sport zu duschen ist eine gute Idee, bevor man geschwitzt zur Arbeit geht. Nach der Arbeit duschen ist auch gut, warum nicht? Nach dem Duschen furhkt man sich doch frisch und 8 h Arbeit oder mehr ist anstrengend für den Körper.

Ich Dusche jeden oder jeden zweiten Tag, mache aber auch nicht viel und benutze auch Deo

wenn du nicht übermäßig schwitzt, reicht es völlig aus wenn Du 2x die Woche Duschst.

Der Körper bildet eine eigene Schutzschicht auf der Haut, welche durch zu viel Duschen zerstört wird.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, das ist unnötig, schlecht für die Haut , Wasserverschendung und wird teuer.

Man kann sich auch am Waschbecken waschen. Dazu ist das da.

Die Behauptung tägliches Duschen sei schädlich ist genauso falsch und von einer Agenda getrieben wie "Mundschutz ist Unsinn" bei COVID-19.

Es ist auch keine Wasserverschwendung sondern Wasserverwendung.

Interessant, dass Touristen in den Resorts hier ausgiebig mehrmals täglich duschen, natürlich nur weil's im Urlaub nichts extra kostet.

Und hast du schon mal echte Sportler (nicht nur die Schwimmer) mit Hautproblemen infolge Duschen gesehen?

Wir (die ganze Familie) duschen hier 2-3mal täglich und haben keinerlei Hautprobleme, im Gegenteil. Wir benutzen allerdings auch nicht diese Chemiebomben, die als Duschgel getarnt den Absatz von Hautpflegemitteln (weitere Chemiebomben) fördern sollen.

Danke dür deine antwort jeden tag duschen ist zwar nicht notwendig aber man fühlt sich halt besser mehr energie und fühlt sich auch frischer in denn alltag.

0

Was möchtest Du wissen?