ist es unhygienisch wenn man pullover nach 2x anlegen wieder in den kleiderschrank tut ohne zu waschen?

6 Antworten

Nach 1-2 Monaten ist komisch, aber ich habe in meinem Kleiderschrank ein Regal freigelassen wo Zeug reinkommt was ich schon min 1x getragen hab, damit sich die Kleidung nicht mit meiner sauberen Kleidung mischt. Jeans wasche ich dann nach 3-4 mal tragen (natürlich nur wenn sie nicht wirklich dreckig sind), Unterhose und Socken kommt täglich in den Wäschekorb, BH wöchentlich (trage einen einzigen BH natürlich nicht 7 Tage am Stück) und alles andere nach 2-3x tragen

Kommt auf den Mensch drauf an, ich würde es jz nicht machen. Einfach aus dem Grund weil ich das unhygienisch finde und meinen Schrank sehr oft putze. Aber du kannst ja die Wäsche sammeln und am Ende der Woche alles zusammen waschen dann musst du nicht jeden Tag einen Pullover waschen :)

Du hast ja bestimmt noch ein T-Shirt drunter oder? :)

Ich würde sagen dass kannst du ohne Bedenken machen... ist ja ähnlich wie eine Jacke in dem Fall - und die wäscht du ja auch nicht nach jedem Mal tragen...

Single - Haushalt - Wäsche waschen - welches System?

Hallo, bin Neuling im Wäsche waschen! ;)

Ich bin alleine und suche die beste Möglichkeit meine Wäsche zu waschen. Also was zusammen bei welchem Waschprogramm usw. - ich habe schon die unterschiedlichsten Dinge gehört.

  • Meine Mutter, die wäscht bald alles getrennt.
  • Mein bester Kumpel wäscht ausschließlich weiß extra, den Rest alles bei Baumwolle 40 Grad (bis auf seine Hemden),

Wie macht ihr es?

Heute habe ich z.B. bei 40 Grad gewaschen, Inhalt: Jeans, Unterwäsche, Socken, T-Shirts, Poloshirts, Pullover. An dem Pullover ist noch ein Fleck, der eigentlich gar nicht schlimm war und nicht raus ging und an den schwarzen Shirts und vor allem Polos sind lauter weiße Fussel - keine Ahnung woher die kommen.

Habt ihr Tipps für mich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?