Ist es unhöflich, wenn man mit einer Rothaarigen einen Drink nimmt und ihr, ohne sie zu fragen. ein Ginger Ale bestellt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es wäre ziemlich bescheuert von ihr, dann eingeschnappt zu sein. Und wenn sie mit dir auf gleicher Welle schwingt, drückt sie dir dann postwendend einen Fruchtzwerg in die Hand.

Wenn es eine versteckte Beleidigung wäre, ich würde sie nicht als solche erkennen können.

Wenn dein Ziel eine Beleidigung wäre, wäre es das Gleiche, als würdest du Selbstgespräche führen. Glaube kaum, dass das jemand durchschauen würde. Kaum einer würde sich dabei etwas denken.

Du könntest sie aber auch einfach fragen, was sie trinken möchte.
Oder du gehst ein Risiko ein und kannst dich vielleicht nachher über so etwas freuen: "Ginger Ale? Woher wusstest du, dass das mein Lieblingsgetränk ist?"

Es drückt aus, dass der Geschmack der Dame als eher nebensächlich eingeschätzt wird. Eine Einladung würde ich aber nicht als unhöflich bezeichnen.

Es ist unhöflich einfach einer fremden Frau ein Cocktail hinzuknallen. Und ich glaube kaum, dass irgendwer es als Beleidigung auffassen würde.

ich meine wegen ginger-ginger passt doch

0

Wenn die clever ist bestellt sie dann für Dich einfach ein Glas Milch.

Es ist überhaupt unhöflich, bestimmen zu wollen, was ein anderer zu trinken hat. Fragen macht auch bei Blondinen und Dunkelhaarigen mehr Eindruck.

was hat Ginger Ale mit der Haarfarbe zu tun ?

Ja , es ist unhöflich - Du hättest fragen sollen, was sie trinken möchte

Ginger heißt ins Deutsche übersetzt Ingwer und wird mit der Haarfarbe rot verbunden... Beispielsweise hab' ich eine rothaarige Freundin deren Spitzname Ginger ist :)

1
@Falkenpost

Ginger heißt Ingwer und ginger heißt gleichzeitig rot/rötlich/rotbraun... inwiefern die Farbe sich von der Frucht ableitet oder ob es gar keinen Zusammenhang gibt, weiß ich nicht. Jedenfalls bedeutet ginger ~rötlich und nicht gelb.

0

Was hat das mit der Haarfarbe zu tun?

Was möchtest Du wissen?