Ist es unhöflich eine Frau zu fragen ob sie wegen ihren Brüsten Rückenprobleme hat?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

ja, ist es.

Man frägt auch jemanden mit abstehenden Ohren nicht, ob er davon Gleichgewichtsprobleme bekommt. Oder?Wenn es deine Schwester und ganz gute Freundin ist, kann man es besprechen... sicher aber nicht die Lehrerin, die Chefin oder die Fleischwarenverkäuferin.... ;-)

tintoretto 01.06.2011, 18:18

danke für den Stern!

0
casamaria 01.06.2011, 18:18

...vor allem vor der Fleischwarenverkäuferin sollte man Respekt haben, angesichts der Utensilien, die hinter ihrer Theke liegen....;-)))

0

Ja. Wenn du selbst eine Frau mit diesen Problemen wärst und dich bei Leidensgenossinnen informieren willst, dann würds vielleicht gehen.... Wenn du ihr Arzt bist, dann vielleicht auch. Aber ansonsten ist es unangebracht.

Das ist sehr wohl unhöflich, ausser es ist deine Freundin

sofern du nicht ihr arzt bist, fürchte ich, wirst du für diese frage schwer geohrfeigt werden. wenn du nicht gerade auf schmerzen stehst, lass die frage sein

Frag sie doch. Wenn du eine geschmiert bekommst weißt du bescheid.

Das solltest du nur, wenn du Orthopäde, Chiropraktier oder Schmerzterapeut bist und man das auch sehen kann^^

Sollte man lieber lassen, es sei denn man ist sehr gut befreundet, dann macht das ihr wars. nicht so viel aus.

Das kommt drauf an, wie gut du mit der Frau befreundet bist, oder sie nur "kennst"Ist ja schon etwas intim......

das ist doch eigentlich nur ein hinweis auf ihre großen brüste oder..?
ich weiss nicht ich glaube das kommt ganz auf die frau an die du das fragst..

Von Frau zu Frau - nein. Von Mann zu FRAu- unangebracht

Ja, ist sie. Der Rücken der Frau ist demjenigen nämlich wahrscheinlich herzlich egal, der will nur ne dumme Anmache verpacken.

Was möchtest Du wissen?