Ist es ungewöhnlich, sich noch nie etwas gebrochen zu haben?

11 Antworten

Hallo :)

Mein Opa, der mit fast 90 Jahren starb, hatte sich auch sein ganzes Leben lang nie etwas gebrochen.. und bei meinen Onkels geht das auch schon rund 50-60 Jahre lang gut ohne Frakturen und ohne Gips :)

Meine Freundin hat sich die ersten 29 Jahre ihres Lebens auch nix gebrochen bis dann dieses Jahr 'nen Mittelfußbruch auf sie zukam.. aber auch sowas ist zu meistern & sie macht außer Laufen und Schwimmen eig. keinen Sport.

Ich habe mir im Leben bisher auch noch nie etwas gebrochen, ist doch nichts ungewöhnliches. (verstaucht oder gedehnt schon)

Geht mir genauso. Denke das hat einfach was mit Glück oder so zu tun. Mein Vater macht auch schon sehr lange viel Sport und hat sich nie was gebrochen.

Handgelenk gebrochen, woran merke ich es?

Hi Leute! Heute in der Schule hat mein Freund mir gedroht mein Handgelenk zu brechen, weil ich ihn geärgert habe. Aber leider sagte er dann zu mir, dass ich zum Arzt gehen sollte, weil er sich nicht sicher ist, ob er es mir gebrochen hat. Seitdem habe ich am Handgelenk Schmerzen, und wollte wissen, man einen Bruch bemerkt. Bitte um Hilfe!

...zur Frage

Bruch des Endgliedes Finger - wie lange Heilung?

Hey :)

Ich hab das Endglied meines kleinen Fingers gebrochen. Der Arzt meinte, dass eine Heilung 4 Wochen dauert. Das ist aber glaub ich nur maximal. Wie lange dauert die Heilung mindestens?

Danke :)

...zur Frage

Ist mein Handgelenk gebrochen oder nur verstaucht?

Hey Leute Ich bin gestern beim Joggen als ich über eine Stufe gestolpert bin gestürzt. Dabei war eher meine rechte Hand, die vor mehr als 1 Jahr mal gebrochen war, betroffen. Es war danach alles wieder gut verheilt. Ich merke an meiner Hand beim Bewegen seit dem gestrigen Sturz kaum bis keine Schmerzen. Jedoch habe ich eine Stelle, die beim drücken schmerzt. Es liegt auch teilweise an der Schürfwunde aber ich bin mir nicht sicher ob vielleicht etwas gebrochen ist. Die Stelle liegt zwischen Handfläche und Unterarm also am Handgelenk auf der Seite des Daumens (Speiche?). Ich kann jedoch alles bewegen ohne dass etwas wehtut, außer beim Bewegen meines Daumens merke ich leichte Schmerzen an dieser einen Stelle. Geschwollen ist mein Handgelenk kaum. Weiß jemand was das evtl sein kann? Und ob man einen Bruch ausschließen kann. Bei meinem Bruch damals hatte ich nämlich wesentlich mehr Schmerzen und eine starke Schwellung.. Was soll ich machen? Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Zehen ein gegipst?

Ist es normal das die zehn mit ein gegipst werden

...zur Frage

Gebrochenes Handgelenk trotzdem Schlagzeug?

Hey Ich habe mir beim Snowboardfahren das Handgelenk gebrochen Es ist wirklich kein schlimmer Bruch, keine Operation einfach nur Gips, nichtmal ein großer Bruch. Ich darf bisher einen Monat kein Sport machen, und den Gips verliere ich möglicherweise schon nach 10 Tagen. Meint ihr ich kann mit dem Gips Schlagzeug spielen?

...zur Frage

Tut ein bruch beim heilen weh?

Tut ein bruch beim heilen weh. Ich habe nämlich einen bruch und habe auch schon den Gips drauf und die betroffene Stelle tut schon einigermaßen weh

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?