Ist es ungesund wenn man viel zu oft auf Klo geht pinkeln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du öfter gehen willst, musst du mehr trinken, ist doch logisch?

Warum willst du denn so oft aufs Klo gehen? Also an sich ist es bestimmt nicht ungesund, wenn man sich alle 20min aufs Klo setzt und versucht, zu pinkeln. Aber wenn man dann versucht, was rauszuquetschen, dann ist das für den Körper nicht gut. Dieser Pressvorgang kann im Extremfall zum Schlaganfall führen, da das Blut ins Gehirn gedrückt wird. Geh doch einfach, wenn du musst, dann ist alles gut. Man muss nicht alle 20min aufs Klo rennen. Alle 3-4 Std. ist völlig ausreichend. 

Hallo Dagmara,

ich hatte Deine Frage, die Du zitierst, ja gesehen und etwas geschrieben.

Um auch zu fragen: was motiviert Dich, so oft zum Pipimachen gehen zu wollen? Viel trinken und damit viel Flüssigkeit im Körper umzuwälzen ist ja oft empfohlen und auch gut. Bitte mache das alles sehr entspannt und locker - trinke dann lieber etwas mehr und häufiger.

Denn, mit "aller Gewalt" Pipi machen zu wollen, ist eher nicht gut. Die ganzen Organe werden belastet, gerade die Beckenbodenmuskulatur, die so wichtig ist, die Wasser zu halten.

Viele liebe Grüße
CelestialPilot

Wenn dein Glas leer ist, kannst du doch auch nichts mehr ausgießen?

Was ist das den für eine Zwangsstörung ?

Was möchtest Du wissen?