Ist es ungesund sich alle 4 wochen die haare zu färben?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ja ! Es ist schon ungesund überhaupt einmal die Haare zu färben, da sind Tausende von Chemikalien drin...meine Freundin wollte nur die untere Hälfte ihrer Haare färbenund deshalb ist das Haarfärbemittel an ihre haut gekommen, sie hat mir erzählt dass es gebrannt hat und es ihr sehr wehgetan hat und dort rote Flecken entstanden snd( sind jetzt aber natürlich weg ...ich wollt damit nur sagen dass da sehr viel schädliches Zeug drin ist

Natürlich strapaziert jeder Färbevorgang Deine Haare. Falls Du ausnahmsweise 'mal nach nur 4 Wochen Deine Haare erneut färbst, sollte das m. E. kein Problem sein. Allerdings würde ich Dir davon abraten, grundsätzlich / regelmäßig Deine Haare im 4-Wochen-Rhythmus zu färben.

Hallo bigbieberfan

Also deine Haare werden es dir ganz sicher nicht danken, wenn du dir die alle 4 Wochen färbst. Sie haben bestimmt schon Spliz oder sie sind sehr Struppig und wenn ja dann muss das behandelt werden. Das ist ganz sicher nicht gut für deine Haare und du solltest das auch nicht machen wenn das nun mal nicht sein muss. Ich hoffe ich konnte dir irgendwie weiter helfen.

Mit freundlichen Grüßen GENETIC6

Auf den neuen Packungen steht z. B. zum Färben alle 4 Wochen (gerade in der Drogerie auf einer Schwarzkopfpackung gelesen). Ich würde es selber nicht so oft machen.

Jedes Haare färben ist schädlich für die Haare. Alle 4 Wochen kann ich absolut nicht empfehlen. Wahrscheinlich wirst du es später mal bereuen, da ich dich aufgrund deines Namens noch jünger schätze. Außerdem sollte man zu seiner Haarfarbe stehen. Am Ende sieht das gefärbte auch meist blöd aus und man ist unzufrieden.

ich habe mir die haare schwarz färben wollen, aber da das ergebnis leider nicht das war wie ich es brauche, da ich haarextensions habe und überhaupt ned zumeine rhaarfarbe passen und ich schülerball habe, ist das eine ausnahme

0

Haare färben ist immer schädlich, egal ob alle 2,4, 6, 8, etc. Wochen !! Alle 4 Wochen ist etwas kurz gewöhnlich sind alle 6-8 Wochen, aber schädlich ist es auch dann !

lg

ich würde an deiner Stelle warten, weil du könntest extremen haarausfall bekommen.

na gesund ist es auf keinen Fall-ich hoffe sie schneiden dann auch alle 4Wochen die Haare etwas etwas kürzer...lg

nein, gesund ist das definitiv nicht! jedes mal haare färben, tönen, fönen, glätten oder sonstiges macht das haar nur noch mehr kaputt! warum willst du sie denn alle 4 wochen färben?

es ist jetzt nur eine ausnahme da ich mir meine haare schwarz färben wollte, abe rleide rmit einen negativen ergebnis

0
@bigbieberfan

würde ich nicht machen. das ist wirklich zu ungesund fürs haar. allgemien färben ist nicht so gut aber dann auch noch alle 4 wochen? ne würde ich nicht machen.

0
@Lealiebttiere

eh nur das eine mal :) wegen ich hab am sonntag schülerball sorry :) dan färbe ich dir mir eh nur alle 3 monate höchtens

0
@bigbieberfan

ok dann kann man das ja machen, wenns eine ausnahme ist, aber ich würde ganz viele kuren machen. :) alle 3 monate ist aber auch heftig :/

0

Es ist generell ungesund sich die haare zu färben. Und wenn es zu oft macht kann man krebs bekommen. Also lass deine echte haarfarbe nich verfärben! :)

nein, ist es nicht :/ deine haare sind bestimmt schon kaputt deswegen

Was möchtest Du wissen?