Ist es Ungesund keine Sozialen Kontakte zu haben?

15 Antworten

Hallo,

jeder Mensch ist verschieden beziehungsweise unterschiedlich. Daher kann man eine allgemeine Auskunft nicht geben. Die einen brauchen mehr soziale Kontakte und die anderen weniger.

Ich bin schon Frührentner und daher öfters in Skandinavien. Die Skandinavier reden relativ wenig und sich eher bei sich. Es gibt aber immer wieder wissenschaftliche Untersuchungen, dass die Skandinavier die glücklichsten Menschen auf der Erde sind. Die gute soziale Absicherung spielt dabei natürlich auch eine Rolle.

Sicherlich ist es nicht gut, wenn man überhaupt keine sozialen Kontakte hat. Wenn man aber nur Bekannte hat, die einen ärgern und in den Wahnsinn treiben, ist es auch nicht gut. In diesem Fall lieber alleine sein, als Mitmenschen zu haben, mit denen man nicht klar bekommt.

Die Kunst liegt wohl darin, Menschen zu finden, mit denen man gerne zusammen ist und die einem gut tun. In diesem Fall ist das Leben schon erheblich lebenswerter.

Alles Gute und viel Glück!

würde mich ioannis anschließen. der mensch menschelt. klar, es gibt auch einzelgänger, aber selbst die haben lose kontakte.

kontakte haben den vorteil des gemeinschaftsgefühls und darüber hinaus kann man sich unterhalten und gegenseitig supporten.

  • sportverein
  • fitti
  • kampfsport
  • theatergruppe
  • was auch immer

wären geeignete wege leute kennenzulernen

  • könntest auch in eine partei eintreten und dich da engagieren. da lernst du auch viele leute kennen. und daraus ergeben sich auf jeden fall auch freundschaften.
  • je älter du wirst, desto schwieriger wirds noch freundschaften aufzubauen (denke ich)
  • heißt, es ist ein unterschied ob du 8 bist, oder 16 oder 45.
  • aber wie gesagt. erzwingen oder leuten hintherrennen und dich selbst vergessen oder so, bringt auch nix.. also geh deinen weg.. und da laufen dir definitiv leute übern weg, mit denen du besser kannst als mit anderen. etc

Alles Kommuniziert. Und manchmal assoziiert das Gehirn diese freundliche Kommunikation mit Sprache, mit Stimmen, mit menschlichen Gestern, mit Gott, mit aller Art von Heiligen gewahr.

Wer den Abgrund bewundert, wird fallen.

Wie meinst du das, keine sozialen Kontakte? Man kommt ja schon unweigerlich beim Einkaufen ins Gespräch.

Oder meinst du Leute, mit denen du etwas unternimmst?

Da kannst du machen, was dir am Liebsten ist. Ich habe es viele Jahre lang genossen, wochenlang keinen Menschen zu sehen.

Also ich Unterhalte mich NIE beim Einkaufen

0
@NichtAdrianMonk

Dann willst du überhaupt keine Kontakte mit Menschen. Ist ja auch ok. Das kannst du so machen, solange du willst und jederzeit deine Meinung ändern. Man kann ja sein Leben so gestalten, wie es einem am Besten gefällt. Ich kann auch gut wochenlang ohne Menschen auskommen.

0

Ja, sehr. Der Mensch ist nicht geschaffen fürs Alleinesein. Und selbst wenn es nur tratschende Nachbarn oder kleines Gespräch im Bus oder zufällig nettes Gespräch am Telefon ist.

Was möchtest Du wissen?