Ist es ungesund jeden Tag Sport zu treiben?

11 Antworten

Ich halte von dieser Aussage nicht viel! Meiner Meinung kann man nicht pauschal sagen, wie viel Sport der Körper verträgt.

Es kommt ja auch ganz darauf an, was man für einen Sport betreibt. Jeden Tag eine halbe Stunde Fahrrad zu fahren ist auch Sport. Zu einem Übertraining kommt es dadurch aber sicher nicht.

Leistungssportler haben oft 9-10 Trainingseinheiten die Woche. Wenn man das Training richtig plant und dem Körper die Möglichkeit zur Regeneration gibt, schadet tägliches Training nicht!

Man sollte aber stest auf die Signale des Körpers achten. Wenn man sich extrem schlapp fühlt oder das Gefühl hat, dass einem die vielen Trainingseinheiten zu viel werden, sollte man lieber etwas kürzer treten. 

Die Muskeln, wie auch das zentrale Nervensystem + die passiven Strukturen wie Bänder etc. müssen sich regenerieren können. Wenn du diese aber jeden Tag bis aufs äußerste belastest z. B. wie es bei Krafttraining der Fall ist, können diese sich gar nicht regenerieren. Man kann das zwar ein wenig umgehen indem man jeden Tag eine unterschiedliche Muskelgruppe trainiert, aber selbst dann kann man es nicht dauerhaft machen, da 5 anstrengende Trainingseinheiten pro Woche bei den meisten Menschen das oberste Maximum darstellen. Selbst wenn man jeden Tag eine andere Muskelgruppe trainiert käme das zentrale Nervensystem nicht mit der Regeneration hinterher. 

Besser wäre es einfach weniger Trainingseinheiten zu machen, diese aber intensiver auszuführen. 

Ich hab mich oben einfach mal auf Kraftsport bezogen um das zu veranschaulichen. Wie das bei Läufern ( welche intensiv trainieren ) o.ä aussieht weiss ich nicht, aber auch die haben ein zentrales Nervensystem und passive Strukturen von daher denke ich nicht dass es bei denen viel anders sein wird.

Dass es zu wenig Erholungsphasen gibt, denn Sport fordert den Körper und schädigt ihn auch in langfristig allerdings idR unbedeutender Weise.

Wenn man allerdings sich eben nicht überfordert kann man die meisten Ausdauersportarten täglich machen. Es kommt auch sehr auf die Sportart und das eigene Leistungsniveau an. Sport geht ja auch fließend in Bewegung über, und es istbja wohl klar dass es keinem gesunden Menschen schadet z.B. täglich zu gehen :-) Wenn man trainiert ist schadet es eben so wenig täglich ein wenig zu laufen. Nur z.B.

Was möchtest Du wissen?