Ist es ungepflegt, wenn Jungs die Schamhaare nicht rasiert haben?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 16 Abstimmungen

normal 75%
ungepflegt 25%

20 Antworten

normal

Hallo FrecheJungeDame, 

Schamhaare sind was normales und gehören zum Körper dazu! Nur weil sie dir nicht gefällt, kannst du nicht von deinem Freund erwarten, dass er sich rasiert. Es ist wichtig, dass er sich wohl fühlt, sei es mit oder ohne Schambehaarung! 

Du kannst deinen Freund natürlich darauf ansprechen und ihm sagen, du fändest es schöner, wenn er sich im Intimbereich rasieren würde. Du darfst aber nicht von ihm erwarten, dass er dies tut!

Ich (männlich) selbst bin im Intimbereich komplett enthaart, da ich mich so viel wohler fühle! Die Meinung der anderen ist mir egal und ich erwarte auch, dass meine Entscheidung von jedem respektiert wird!

Lg. Widde1985

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
normal

Ich selbst bin unten enthaart und fühle mich ohne wohler. Jedoch hat Schambehaarung nichts mit Pflege zu tun, auch wenns optisch nicht so toll aussieht. Wenn ich nämlich danach ginge, müssten so einige Fettköppe mal zum Friseur und einen ordentlichen Haarschnitt bekommen inklusive einigen vielen Promis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
normal

Jeder sieht und liebt das anders, manche mögen auch "pelzige". Das hat nichts mit ungepflegt zu tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
normal

Das ist vollkommen normal und natürlich. Die Intim-Rasur ist nur in den letzten 20 Jahren in Mode gekommen . Dieser Trend wird natürlich von der Industrie, die damit sehr viel Geld verdient gefördert.

Von Natur aus haben die Schamhaare sogar eine gewollte Schutzfunktion.  Der Trend zur Intimrasur scheint meiner Beobachtung nach aber inzwischen etwas rückläufig zu sein. Inzwischen sieht man sehr viele Männer in der jüngeren Altersgruppe die ihre Haare nur noch stutzen und nicht mehr ganz rasieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
normal

Haare sind ganz natürlich und gehören zum menschlichen Körper einfach dazu. Viel wichtiger ist da schon die allgemeine Körperpflege.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es bleibt immer noch jedem selbst überlassen, ob er sich rasiert oder nicht. Ich gehöre nun zu denjenigen, die sich rasieren, aber es ist meine Entscheidung. Jeder sollte dort sich eine eigene Meinung dazu bilden und danach handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
normal

Ich weiß nicht, was das ganze rasieren soll außer Mädchen die dann beim Frauenarzt sitzen. Kein schöner Anblick.

Man kann auch trimmen. Dann bleiben 1-3 cm stehen und es pikst nicht.

Ist zudem weitaus ungefährlicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thlu1
10.02.2017, 07:48

Na ja, gefährlich ist das rasieren nun wirklich nicht.

0

Ich persönlich finde es nicht schlimm wenn mein freund da unten haare hat solange es kein Busch ist . Finde auch einfach das es männlicher aussieht .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstatt hier Umfragen zu erstellen, rede doch einfach mit deinem Freund und sage ihm persönlich dass es dich srört, wie wir zu der Thematik stehen, ist für deine Beziehung relativ egal.

Meinen Exfreund habe ich auch erst bitten müssen sich zu rasieren weil es mich gestört hat, war überhaupt keine Große Sache, man muss nur mal den Mund aufmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HGEWitten
10.02.2017, 06:37

Eben! Wie trailer Park es uns lehrte, mit nem blow job kann man alle Probleme lösen.

0

du bist noch sehr jung...dir wurde eingetrichtert,dass es eklig ist Schamhaare zu haben. An sich ist da nämlich absolut garnichts unhygienisches dran...sofern man angemessene Körperpflege betreibt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat leider damit nichts zu tun. Wenn du dich jeden tag rasierst und duscht wird sich deine haut bald für die "pflege" bedanken. Gepflegt ist man, wenn der körpergeruch neutral ist und man sich oft genug wäscht. Sauber also

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
normal

Ja, die Natur ist grausam. Macht da doch glatt Haare hin. Würg.. ich wär so gern ein Android aus Plastik, schön steril und antiseptisch..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
normal

... Kinder, merkt ihr eigentlich nicht, dass ihr verarscht und manipuliert werdet?

... wer nicht rasiert ist, ist unhygienisch, ungepflegt - Frauen die nicht in Size zero passen, sind zu fett - die falsche Uhr, Tasche oder Schuhe, und du bist der Looser.....

Es geht um Haare - NUR Haare, sonst nix! Weshalb dieser Aufstand?

Soll doch jeder die "Frisur" tragen mit der er sich wohl fühlt.

Ein unsauberes Schweinchen bleibt ein Schweinchen - ob rasiert oder nicht!

Der Nächste kommt dann noch auf die Idee einen Zusammenhang zwischen Bart und Zähneputzen zu konstruieren......

Soll man sich wirklich diktieren lassen, wie man rumzulaufen hat?

Alle sind doch soooo individuell und eigenständig - ich merke hier aber kaum was davon. Gedanken- und reflektionslos wird fast alles nachgebrabbelt.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
normal

Ich bin nun schon 47 Jahre alt und ich hatte noch niemals einen Mann, der sich rasiert hat und das ist auch gut so. Warum? Ich möchte einen Mann und keinen kleinen Jungen. Du könntest Deinem Freund noch ein paar Stulpen verpassen und ein Ballettröckchen, dann wäre das Bild stimmig, was er da abgibt. Du möchtest eine beste Freundin, dann suche Dir doch eine, doch lasse Deinen Jungen bitte zu einem Mann werden. Rosa-Plüsch-Pompons würden auch dann noch gut passen. Männer und Frauen sind unterschiedlich und das ist auch gut so und darf sich durchaus auch äußerlich bemerkbar machen. Wenn er eher selten duscht und verschmoddert ist, dann ist er ungepflegt und sicher riecht Dein Parfüm nicht so toll an ihm. Und nein, er braucht auch keine Beautybehandlung und lackierte Fingernägel werden an ihm auch nicht so gut aussehen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von willom
10.02.2017, 04:26

Für so eine Antwort hättest du eigentlich zwei Flaschen Südafrikanischen Rotwein verdient....

1
normal

ist doch ganz natürlich....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
normal

Die Haare hat man eigentlich nicht umsonst, früher hat das halt den Dreck ferngehalten, heutzutage eher überflüssig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HybridCampbell
10.02.2017, 03:43

erzähl nicht so ein mist

0

Jeder wie er will, mit gepflegt oder ungpflegt hat das finde ich nicht viel zutun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ungepflegt

Im Intimbereich sollte das schon rasiert werden, aber am Hintern? Das finde ich dann doch übertrieben. Vorallem wenn man so eine Körperbehaarung wie ich hat nimmt das kein Ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HybridCampbell
10.02.2017, 03:46

Ja da wird auch alles kleben am Ar.......Haare ....wäähh Pfui

0
normal

Es ist nicht automatisch " ungepflegt ",  wenn man sich nicht sofort jedem modischen Blödsinn sofort anpasst.

Im übrigen kann man mit angeblicher " Hygiene " so ziemlich jeden Unfug begründen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ungepflegt

ist absolut ungepflegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?