Ist es ungefährlich dieser Beschreibung zu folgen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei Punkt 3. soll man als erstes die Windowstaste+R drücken, nicht damit du dich totsuchst. Der Ablauf dort ist nichts anderes als das installieren der .ocx. Es wird dir anscheinend nicht ausreichen die Datei nur zu besitzen, du musst sich auch in das System implementieren.

Die Datei scheint nach meinen Recherchen jedoch keine Gefahr darzustellen.

Gruß

Das Programm, das du nutzen möchtest benötigt die Datei "comdlg32.ocx". Mit den hier beschriebenen Schritten regestrierst du diese Datei in der Windows-Regestrierungsdatenbank. Das Programm kann somit ausgeführt werden. Erstelle dir zur Sicherheit vorher einen Wiederherstellungspunkt.

Ok habe ich gemacht Danke!

0

Was möchtest Du wissen?