Ist es unfair oder gleichberechtigt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich denke, die Trinkflasche hätte/hat einen Wert von 5-10 €, wenn man sie ohne Logo kauft. 

Ich würde mir denken "na, da hat sich es aber jemand leicht gemacht" und es mir merken für später, wenn er mal was braucht. Vielleicht schickst du ihn dann auch zu Papi. 

Petzen beim Lehrer ... Was soll das bringen? Einige geben sich halt Mühe, andere nicht. Das wird dir noch häufiger im Leben passieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlichgesagt würde ich denjenigen, der dir das geschenkt hat fragen, ob er selbst sein Geschenk für fair hält. Das wird ihm bestimmt unangenehm sein, dass dir das aufgefallen ist mit der deutschen Bank usw..


aber ich denke der Lehrer dagegen, wird da eher nichts machen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht eigentlich nur um die Geste. Dann isses halt so oder bist du so Geldgeber auf nen 10€ Gutschein?? Also ich würde es einfach lassen, klar ist es nicht zollt von ihm, aber das ist nun mal so. Da biste sicher nicht alleine. Manche haben es nötiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageAntwortx33
21.12.2015, 23:49

Ist ja nicht schlimm für mich . Nur er hat mich gefragt was ich möchte und schenkt mir dann ein Werbegeschenk . Es wär mir eigentlich egal was ich bekommen hätte , nur wenn wir alle das schon so abgesprochen haben , dass jeder etwas für 10€ bekommt , sollte man das auch einhalten . Er hat schließlich auch etwas für 10€ bekommen , was er sich gewünscht hat 

0
Kommentar von SIEEFer99
21.12.2015, 23:51

dann solltest du vielleicht auf ih zugehen und ihm das kurz mitteilen

1

Ungerecht... Unverschämt, wenn man so viel Geld reingibt und nur ein Werbegeschenk kriegt. sag es dem Lehrer auf jeden Fall!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gebe ihm die Trinkflasche zurück und sage ihm aber auch, das er dich damit beleidigt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufgrund solcherart von Sozialneiddebatten würde ich als Lehrer diesen Wichtelmüll konsequent unterbinden. Zu meiner Zeit gab es diesen Dreck auch nicht. Oh Wunder haben wir das alle ohne psychischen Schaden überlebt! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm das ist wirklich nicht so nett.. Gehe doch wirklich mal zum Lehrer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?