Ist es umweltfreundlicher sich ein Buch zu kaufen oder es auf einem Tablet-pc zu lesen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Anders als die meisten anderen hier bin ich mir ziemlich sicher, dass der Tablet-PC umweltfreundlicher ist als die vielen Bücher, die du dort speichern und lesen kannst. Der Stromverbrauch des Tablet-PC ist minimal. Das Gerät kann, wenn es kaputt ist, zu großen Teilen wiederverwertet werden. Die Herstellung des Geräts belastet allerdings die Umwelt und kostet Energie.

Die Papierherstellung ist ebenfalls sehr umweltbelastend. Sie verschmutzt das Wasser, braucht viel Energie; Holz, Papier und die fertigen Bücher müssen immer wieder mit Lkw transportiert werden usw. Das macht Lärm, verschmutzt die Luft, belastet das Klima und erfordert zusätzliche Straßen. Für die Papierproduktion werden oft schnell wachsende Holzplantagen angelegt, die die naturnahen Wälder verdrängen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das buch ist deutich umweltfreundlicher. zumal der kindle oder auch das ipad spätestens nach 30 jahren das zeitliche gesegnet haben werden... und wohin dann damit ? das buch besteht nur aus zellstoff. es zersetzt sich relativ schnell und belastet die umwelt höchstens mit ein wenig druckershwärze, aber die ist ja auch letztenendes ein naturprodukt...

lg, anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tonikal
10.10.2011, 10:27

Das stimmt so nicht. Die Papierherstellung ist sehr umweltbelastend. Sie verschmutzt das Wasser, brauchrt viel Energie, Holz und Papier müssen transportiert werden usw. Für die Papierproduktion werden oft schnell wachsende Holzplantagen angelegt, die die naturnahen Wälder verdrängen.

0

Kommt drauf an wie viel du liest. Wenn du jeden Tag 20 Bücher lesen würdest, wäre der Tablet PC wahrscheinlich umweltfreundlicher. Davon gehe ich aber mal nicht aus... Der Pc verbraucht Strom und Stromverbrauch ist nie gut für die Umwelt. Da ist ein Buch umweltfreundlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mayermaxi1995
08.10.2011, 14:54

und wenn ich den Strom, wenn ich einmal ein Haus habe mit Solarenergie erzeuge?

0

Hallo

Ob das Buch umweltfreundlicher ist oder der PC in irgend einer Form liegt an deinem Handeln.

Wenn du das Lesegerät so oder so hast wie es bei Besitzern von Tablet-PC oder ähnlichen Geräten der Fall ist ist die Nutzung dessen sinnvoller. Voraussetzung das der Strom von einer umweltgerechten Quelle kommt.

Wenn das Lesegerät für das Lesen erst angeschafft werden muss müsstest du wahrscheinlich über 100 Bücher lesen mit dem Gerät um es umweltgerecht zu bekommen.

Voraussetzung ist immer noch das du den Strohm umweltgerecht produzierst und die widerverwertung keine Umweltbelastung darstellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würd sagen kommt drauf an wie viele bücher du auf dein ebook oder tablett pc machst. für eins lohnt sichs nicht aber für 200 denk schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Bücher sind FSC-zertifiziert. Es ist eine Frage, ob ein Kindle oder iPad noch ein Kulturbuch wie ein Buch sein kann. Meine Antwort: NEIN!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sagen ein buch kaufen, weil du schmeißt es ja nach dem lesen ja nicht sofort weg, also wieso sollte es nicht umweltfreundlich sein ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?