Ist es üblich, dass es bei 'Minijobs' keine monatliche Abrechnung gibt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

man muss Abrechnungen bekommen. Fragt nochmal nach. Wenn man euch keine gibt, ist es wahrscheinlich, dass man ihn gar nicht korrekt angemeldet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marita3
17.06.2016, 19:52

Vielen Dank für Deine Antwort!

Ich werde meinen Sohn noch mal fragen, wegen der Abrechnungen; aber ich denke, dass er korrekt angemeldet ist - eine Meldebescheinigung liegt uns vor!

0

Das ist nicht üblich.

Auch für Minijobber gilt der Anspruch auf eine ordentliche Abrechnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marita3
17.06.2016, 21:30

Sorry, ich kenn mich nicht so aus, wie "das geht mit dem DANKE sagen - bzw. klicken"....

1

Hallo,

könnte ich nicht unter 'Punkt 31/32' BAföG und Minijob eintragen?????

 marita

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marita3
18.06.2016, 16:07

Sorry, aber ich kenn mich hier nicht so aus, vermutlich hätte ich meine Frage 'bearbeiten' müssen.....

0

Was möchtest Du wissen?