Ist es üblich dass der Vermieter das Bett des Mieters zahlen soll?

4 Antworten

Sofern der Vermieter einen berechtigten Entschädigungsanpruch (z.B.Beschädigung von mit vermietetem Mobiliar) geltend machen kann, dann schon.

Davon habe ich noch nie gehört! Es sei denn, die Wohnung ist möbliert vermietet. Wenn dann ein Möbelstück kaputt geht, ersetzt das in der Regel der Vermieter. Ansonsten ist jeder Mieter für seine Möblierung selbst zuständig.

Das trifft nur dann zu, wenn die Wohnung oder das Zimmer möbliert vermietet wird.

Also, nein, das ist nicht üblich.

Wenn das Bett mitvermietet wurde ist das normal

Was möchtest Du wissen?