Ist es übertreiben mit Warnweste Fahrrad zu fahren?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nein, es ist nicht übertrieben, Sicherheit geht vor!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte es übertrieben? Vorallem im dunkeln dient es nur Deiner Sicherheit.

Es gibt schon zuviele Idioten, die meinen im dunkeln das Licht nicht einzuschalten zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Lkw fahrer und kann dir sagen ! Scheiss auf Optik oder obs nicht cool ist, wenn ich im Lkw bin wie leicht ich ein Fahrradfahrer übersehen könnte, da kann dir das schon mal den arschretten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt in der dunklen Jahreszeit ist es empfehlenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Wenn man sich selber sicherer fühlt und es in diesem Fall ja auch tatsächlich ist, kann es nicht übertrieben sein. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In schlecht beleuchteten strassen kann das leben retten. Viele autofahrer haben ihre gedanken überall, aber nicht auf der strasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aliha
18.10.2016, 19:58

Und viele Radfahrer haben auch in schlecht beleuchteten Straßen kein Licht. Mir ist erst vor rund 20 Minuten ein solcher fast auf der Motorhaube gelandet.

0

Nein, ist es nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte es übertrieben sein?

Besonders im Winter ist es wichtig gesehen zu werden

SWAG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung


Finde ich cool

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?