Ist es Tierquelarei wenn man zwei Goldfische in einem 8 l. aquarium hält

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine Faustregel sagt pro 1cm Fisch ein Liter Wasser. Das wären in den von Dir geschilterten Fall 5 Liter Wasser die benötigt werden. Aber bitte bedenke die Fische wachsen noch! und an dieser Stelle beginn dann die Quälerei für die Fische.

:( schlimm ist, wenn die Fische die Form des Aquariums annehmen :(

Ich denke nicht das es Tierquälerei ist, wenigstens nicht zurzeit. Das Aquarium reicht ja fürs erste, aber wen die FFische größer werden sollte er sich ein größeres Aquarium kaufen.

Jeder Fisch sollte mindestens 5liter Wasser zur Verfügung haben. Das ist auch für mich Tierquälerei.

Ganz besonders schlimm wäre ein rundes "Goldfischglas" ...

http://www.zierfischverzeichnis.de/klassen/pisces/cypriniformes/cyprinidae/carassius_auratus.htm Tierquälerei! Sie brauchen mindestens 200 Liter!

Das ist Tierquälerei. @Kolibri: genau so ist es!

Goldfische vergessen doch alle 10 sec eh alles.

Was möchtest Du wissen?