Ist es teurer eine Freundin zu haben oder dauerhaft ins Bordell zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ich bin zwar großer Fan und regelmäßiger Nutzer des Paysex - aber das kann man so nicht ausrechnen, da Du im Bordell ja ggf. auch für das "drumherum" bezahlen müsstest.

Natürlich kuscheln und schmusen die Girls in der richtigen Location auch mal ein Weilchen mir Dir ohne Bezahlung - gerade, wenn Du ein Stammgast geworden bist - aber eine ganze Nacht in den Armen einer Frau wird im Bordell trotzdem richtig teuer... .

Es haben zwar schon frisch Geschiedene so Rechnungen aufgemacht und den der Ex übertragenen Anteil von Haus und Ersparnissen durch die Anzahl der Nummern geteilt, wobei dann erstaunliche Beträge herausgekommen sind - aber so kann man das nicht rechnen, denn man hat die gemeinsame Zeit ja nicht nur mit Vögeln verbracht.

Wenn Du das Bordell nutzt um Selbstsicherheit im Umgang mit Frauen zu bekommen oder statt eine ansonsten gute Beziehung durch eine Affäre zu gefährden professionelle Entspannung in Anspruch nimmst, dann kann der Liebeslohn durchaus gut angelegtes Geld sein - aber ein Ersatz für eine liebevolle Beziehung taugt das beste Bordell nicht... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chris10021999
27.06.2017, 14:23

Bist du eigentlich verheiratet?^^

0

Kommt auf die Freundin an und auf's Bordell und natürlich, wie oft Du möchtest.

Zum einen hast Du natürlich keine Bindung und kannst tun und lasse nwas Du willst.

Zum anderen stellt sich die Frage, willst Du das überhaupt auf Dauer?

Entweder Du hast bisher nur recht einseitige Beziehungen gehabt oder gar keine oder die falschen Freundinnen oder Du hast selbst kein Interesse an einer beiderseitigen Partnerschaft.

Man muss aber auch bereit sein, etwas für eine Beziehung zu tun und dafür zu geben um etwas raus zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt ganz darauf an, was du jeweils für gewisse Dienste ausgibst und wie oft du sie in Anspruch nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Insgesamt ist die Freundin sicher teurer, wenn man an Haus und Kinder spaeter denkt. Das kostet viel Geld. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wapiti201264
27.06.2017, 13:11

Einer, der SO EINE Frage stellt, denkt garantiert NICHT an Haus und Kinder.

0

kommt drauf an was sie freundin für ansprüche hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch selbsterklärend, das Bordell ist eine Dienstleistung, da muss man zahlen. Eine Freundin ist umsonst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Qano12
27.06.2017, 13:24

Kino, Abendessen, Geschenke etc. Aber ansonsten ist eine Freundin umsonst..

0

Du "bezahlst" in beiden Situationen mit deinem Gefühl. Solange du dich mit dem Gefühl der "geborgenen Gefühle", wissend das du damit deine Leidenschaft abdunkelst, leben möchtest - kannst du dich weiterhin blenden lassen.

Zufrieden wird dich nur das machen, was dir Energie gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an.... sagen wir mal 100 euro im bordell. du gehst 1x die woche sind 400  euro. bei ner freundin is der sex umsonst, und des vermutlich öfter als 4x im monat (oder auch nicht). dafür sind die kosten variabel - abendessen, kino, geschenke usw.

is alles so bissl ne milchmädchen rechnung..... für abendessen 50 euro, aber du isst ja auch. zählst du des jetzt mit weils ja für dich is, oder nicht weil du ohne sie daheim gegessen hättest?

zum schluss bleibt nur 1 fakt - egal wieviel es kostet. wenns dir rein um sex geht könnte n bordell einfacher sein. aber hilfe, gefühle, zuneigung, geborgenheit usw kann dir nur ne freundin geben.

und - darf man auch nicht vergessen wenn man nur von geld redet. im besten fall hat die freundin auch nen job, daher läd sie dich ggf. auch mal ein oder schenkt dir was. ne prostituierte macht des net... außer ggf. ne geschlechtskrankheit ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Qano12
27.06.2017, 13:09

Es gibt Bordelle die deutlich weniger als 100 Euro kosten und und es gibt da sowas wie "Gummi" das vor Geschlechtskrankheiten schützt...

0

Wenn du in Betracht ziehst lieber dauerhaft ins Bordell zu gehen anstatt eine Freundig zu haben, weil das teuer ist, kann ich dich nur auslachen. Du musst für deine Freundin nicht mehr ausgeben als du hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine Frau und ich machen 50 / 50.

Wenn ich sie nicht hätte, dann hätte ich zwar 100%, aber 50 % weniger.

Also Bordell muss demnach deutlich teurer sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey Qano12,

was ist denn bei Dir nicht in Ordnung???

Wenn Du diese Überlegung ernsthaft anstellst, dann geh BITTE ins Bordell.

Weil eine Frau, die nur Sex will, würde Dich nur ausnutzen (ich meine jetzt nicht die Prostituierten) und eine Frau, die sich auf Dich einlässt und erst später merkt, dass es Dir nur um Sex geht, wäre zutiefst verletzt.

Du tust mir leid. Musst wohl schon schwer verletzt worden sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Freundin an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Qano12
27.06.2017, 12:57

Aber man doch ungefähr Einschätzen welche Variante teurer ist? Unabhängig davon wie teuer die Freundin ist?

0

Da hat wohl jemand seinen Mittagsschlaf vergessen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?