Ist es strafbar wenn man bei Briefkästen wo keine Werbung erwünscht ist trotzdem Werbung reinschmeisst?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Inhaber des Briefkastens kann bei wiederholtem Einwurf von Werbung eine Unterlassung fordern und den Vertreiber der Werbung kostenpflichtig abmahnen lassen (zum Beispiel durch die Verbraucherzentrale).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Personalisierte Werbung darf eingeschmissen werden.

Unpersonalisierte Werbung nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

strafbar nicht gerade , aber diese aufkleber haben ja den sinn das eben keine werbung da rein soll - also beachten und nix einwerfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

strafbar ist es nicht wird aber nicht gern gesehen und wenn sich der besitzer des briefkastens über dich bei deiner agentur beschwert kannst du ne abmahnung kriegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein aber wer lesen kann?;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Aufkleber sind so bedeutsam wie wenn eine alte Omi zu dir sagt du sollst über den Gehweg laufen und nicht über den öffentlichen Rasen abkürzen ist ne Sache von Anstand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?