Ist es strafbar, wenn ein 17-jähriger Junge mit einem 13-jährigen Mädchen gut befreundet ist?

6 Antworten

Der Vater hat nur übergroße Angst, dass du mit seiner Tochter gewisse Dinge machen könntest. Seine Angst basiert auf Vorurteilen.

Solange du das Mädchen nicht anfasst, ist alles im grünen Bereich und der Vater darf dir nichts vorwerfen. Aber befreundet sein darfst du mit ihr. Versuch dem Vater klarzumachen, dass er verrückt ist und keinen Grund zur Sorge braucht.

wenn ihr nur befreundet seid und nichts anderes macht oder du ihr nahe kommst, solltest du dir um nichts sorgen machen müssen. wenn du sie anziehend findest, solltest du auf abstand gehen

Natürlich sind Freundschaften niemals verboten. Im StGB steht natürlich nichts darüber, wenn es nicht verboten ist. Was sollte denn da auch stehen?

Verboten sind unter 14 nur sexuelle Handlungen.

Du darfst mit jedem Menschen befreundet sein. Ob mit 13-Jährigen oder Nazis oder sonstwas.

Was möchtest Du wissen?