Ist es Strafbar fremde Email anzugeben?

1 Antwort

Das reine Angeben der E-Mail dürfte erst einmal nur eine Verletzung der Bestimmungen von Amazon sein, strafrechtliche Relevanz kann ich hier nicht erkennen, aber es kann sein, dass du gesperrt wirst.

Hast du jedoch mit falschen Angaben etwas gekauft, kann das als strafrechtlich relevanter Betrug gewertet werden, je nachdem, ob du bereichert worden bist und wie das Ganze aussieht.

Fraglich ist für mich allerdings, wie du Zugriff auf den Mail-Account gekriegt hast, das Knacken des Passwortes per se kann nämlich strafbar sein.

4

Also gekauft hab ich nix und bei der registrierung kannst du ja irgendeine email angeben die wird nicht kontrolliert!

0

Was möchtest Du wissen?