Ist es strafbar ein Rechtslenker in Deutschland zu fahren?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

 er sagt es ist vieleicht nicht erlaubt?

Seine Vermutung könnte versicherungsrechtliche Gründe haben.

Vermutlich kennt hier niemand die Bedingung der britischen Kfz-Versicherung deines Onkels.

Ich könnte mir aber vorstellen, dass das Risiko durch die Benutzung des Fahrzeuges durch einen fremden Fahrer im Ausland nicht abgedeckt ist und dein Onkel so auf einem Schaden sitzen bliebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns erlaubt ist es natürlich, ich habe selbst 2 Rechtslenker in der Garage. Ich denke dein Onkel meint vielleicht die Bedingungen seiner Versicherung die es ihm nicht erlauben dich den Wagen fahren zu lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit dem deutschen Gesetz gibt das keinen Ärger. Als ich in London wohnte, bin ich umgekehrt in England mit meinem Linkslenker rumgefahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Zusatz "kommt man wirklich ins Gefängnisß" ist nicht witzig, sondern dumm.

Man darf natürlich auch mit Rechtslenker in Deutschland fahren. Das asymmetrische Abblendlicht (falls vorhanden) wird abgeklebt, d.h. da kommen vorne auf die Scheinwerfer zwei schwarze Dreiecke.

Allerdings hat dein Onkel ja vermutlich keine Feinstaubplakette an seinem Auto, weil es die in England nicht gibt. Und ohne darf er nicht in die Stadt. Wenn man erwischt wird, zahlt man ein Bußgeld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havenari
09.08.2017, 11:16

Und ohne darf er nicht in die Stadt

Das hängt erstens von der Stadt ab (Hamburg z.B. hat überhaupt keine Umweltzone), und zweitens sind auch in den Städten mit Umweltzone nur bestimmte Bereiche betroffen.

0

Hallo,

noch gehört GB zur EU und damit darfst du das Fahrzeug deines Onkels ganz legal in D fahren.

Anders wird es erst, wenn GB seinen Austritt aus der EU vollzogen hat.

Denn darfst du das Fahrzeug nicht mehr fahren aus steuerrechtlichen Gründen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist das erlaubt. Es gibt sogar Rechtslenker, die in Deutschland zugelassen sind (mit deutschen Kennzeichen).

Wenn Dein Onkel es Dir nicht erlaubt, darfst Du natürlich nicht fahren, aber vom Gesetz her ist es kein Problem ;-)

Und ins Gefängnis kommst Du Du so schnell nicht für einen einfachen Verkehrsverstoß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist erlaubt, in Deutschland mit Rechtslenkern zu fahren, aber es kann eventuell Probleme mit der Haftpflichtversicherung geben, je nachdem, wie Dein Onkel sein Auto versichert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst auch deinen lenker auf den Dach haben wenn drin Auto verkehrsfähig bleibt und man sich an die Regeln hält

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

doch es ist erlaubt,es gibt sogar in D zugelassene rechtslenker

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RefaUlm
11.08.2017, 09:45

Ja und bald einen mehr 😁

1

Mit einen rechtslenker hier herum zu fahren ist erlaubt, sonst müsste ja jeder, der zu Besuch kommt eine Strafe kriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du das noch nie gesehen?

An den Fährhäfen werden die Autos alle umgebaut.

Das gleiche passiert natürlich auch, wenn du nach England fahren willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe schon oft solche Autos herumfahren gesehen, aber es bedarf halt besonderer Vorsicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GTMana
08.08.2017, 13:07

ALSO kein ärger mit polizei und gefängis´?

0

Wenn Du die richtige Führerscheinklasse hast, ist es egal, ob links oder rechts.

Hauptsache, Du fährst auf der richtigen Straßenseite ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?