Ist es strafbar ein privates Gelände zu betreten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

wenn du nichts von den Bewohner des Grundstückes möchtest, musst du dich an den Hinweis halten. Die Bewohner könnten dich sonst vom Grundstück verweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der Besitzer könnte dich wg. Hausfriedensbruch anzeigen. Du findest die Pokemon auch wo anders ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xDerTo
25.07.2016, 21:18

😂😂😂😂

0

Natürlich ist das strafbar. Wenn dich der Eigentümer erwischt und ihm danach ist, kann er dann auch durchaus die Polizei rufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Simpel: Hausfriedensbruch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SweetHoneyHeart
25.07.2016, 21:11

Das heißt man könnte dafür angezeigt werden und es mit der Polizei zu tun bekommen? Bekommt man dann eine Geldstrafe?

0
Kommentar von MorthDev
25.07.2016, 21:15

Man kann sogar ein Jahr Haft bekommen (Laut §123 STGB). Wenn der Besitzer auf eine Anzeige besteht, kann es sein, dass du Geld zahlen musst. Als Jugendlicher eher Sozialstunden.

0
Kommentar von SweetHoneyHeart
25.07.2016, 21:17

Ich verstehe. Danke sehr.

0
Kommentar von MorthDev
25.07.2016, 21:18

Gerne ;-)

0

ja kann im schlimmsten fall als einbruch gewärtet werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MorthDev
25.07.2016, 21:10

Quatsch! Das ist maximal Hausfriedensbruch!

0
Kommentar von MorthDev
25.07.2016, 21:17

Als Einbruch bezeichnet man das unerlaubte Eindringen in einen abgegrenzten Bereich bei Überwindung eines Hindernisses oder einer besonderen Sicherung gegen Wegnahme; Näheres wird im nationalen Recht definiert. [.......] Hat er etwas kaputt gemacht ist es klar, dass es Einbruch ist. Betritt man nur das Grundstück, ist das Hausfriedensbruch.

0

Was möchtest Du wissen?