Ist es strafbar anderen eine Handynummer zu geben ohne zu fragen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

http://dejure.org/gesetze/BDSG/43.html "Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig... entgegen § 28 Abs. 5 Satz 2 personenbezogene Daten übermittelt oder nutzt" Du darfst die Daten nicht weitergeben und hast damit eine Ordnungswidrigkeit begangen.

Davon abgesehen ist das echt ne bescheidene Aktion von dir.

Das hat natürlich keine rechtlichen Konsequenzen.. vielleicht eher gesellschaftliche, falls derjenige dessen Nummer du vergeben hast es herausfindet

Ich finde das nicht in Ordnung und gerade, wenn man weiß, dass damit jemand geärgert werden soll. Die können sich die Nummern doch selbst besorgen.

dazu müsste man im BDSG nachlesen ( Bundesdatenschutzgesetz).

ich bin zwar kein jurist aber ich glaube nicht, dass man dagegen etwas machen kann.

Wärst du eine Firma wäre es strafbar aber ansonsten....

Strafbar ist es nicht wirklich, aber mehr als verwerflich. So etwas tut man einfach nicht.

Also, wie es rechtlich aussieht, weiß ich leider nicht.

Aber gesellschaftlich ist es nicht gerne angesehen, na gut es kommt auch auf Sinn und Zweck an, für Streiche halte ich es für sehr unmoralisch und ohne den Besitzer zu fragen halte ich auch für sehr frech.

Was möchtest Du wissen?