ist es strafbar als 18 jähriger von 17 jährigen nacktfotos zu bekommen?

9 Antworten

  1. Nacktfi'otos sind nicht zwingend pornographisch. "Nackig" wie am Baggersee ist in keinem Alter ein Problem.
  2. Bei Pornographie (z.B. gespreizte Beine) sind bei Kindern, unter 14, als Kinderpornographie verboten. Kein Problem für sie, aber ggf. für dich - wenn Du es behältst.
  3. Ab 14 ist man Jugendliche, und der private Besitz von Jugendpornographie ist erlaubt, wenn die Beteiligten damit einverstanden sind. sie ist es, sobst hätte sie das Bild nicht geschickt.

Fazit: Der Gentleman genießt und schweigt - das ist dann auch vollkommen legal. 8-)

Da zählt denke ich der Gesamtkontext. Wenn Du eine Minderjährige dazu nötigst, kann es vielleicht strafbar sein. Aber wenn jemand von sich aus welche schickt, kannst Du natürlich nichts dafür.

Zwischen 17 und 18 verläuft auch keine so scharfe Grenze, über 21 vs. unter 18 ist da schon problematischer.

Aber auch da gilt, man kann nicht für etwas bestraft werden, das man nicht veranlaßt hat.

Auf welchem § fußt deine Annahme?

Was möchtest Du wissen?