Ist es so unnormal schlimm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Frage ist, was Du unter "etwas dicker" verstehst.

Grundsätzlich würde ich mal sagen, dass es absolut nicht schlimm ist, wenn man etwas dicker ist, aber nur solange, bis keine gesundheitlichen Probleme durch dieses Übergewicht auftreten.

Man weiß inzwischen, dass leicht übergewichtige Menschen eine längere Lebenserwartung haben als sehr dünne oder normalgewichtige Menschen, was aber der Tatsache zuzuschreiben ist, dass sich leicht übergewichtige Menschen häufiger beim Arzt untersuchen lassen. Erkrankungen werden da ganz einfach schneller erkannt und behandelt.

Wie gesagt ... ich finde Übergewicht immer so lange okay, wie man nicht großartig durch das Gewicht in irgendeiner Art und Weise eingeschränkt ist.

Neuerdings laufen ja immer diese "Mein Leben mit über 300 kg" (auf TLC) im Fernsehen. Da frage ich mich immer nur, wie es so weit kommen konnte. Wer will denn bitte freiwillig den ganzen Tag nur im Bett liegen, von seinen Kindern den Hintern abgewischt und all die vielen wundgeriebenen Hautstellen versorgt bekommen? Wieso zieht man da nicht schon viel eher die Reißleine???

Ich war vor meiner Erkrankung auch stark übergewichtig (habe mir aus Kummer innerhalb eines Jahres gut 40 kg angefuttert). Als ich aber bemerkte, dass ich längst nicht mehr so leistungsfähig und beweglich wie vorher war, habe ich ganz schnell dafür gesorgt, dass ich mein altes Gewicht zurück bekam. So schwer war das gar nicht! Wenn man wirklich abnehmen möchte, dann schafft man das auch und noch besser ist natürlich, wenn die Familie auch mitzieht. Dann wird es zu einer Art Wettstreit, wer schneller abnimmt. Macht auch Spaß!

Also wie gesagt ... leichtes Übergewicht finde ich absolut nicht schlimm. Man sollte nur aufpassen, dass das Übergewicht nicht zur gesundheitlichen Belastung wird.

Was ich aber total fürchterlich finde, ist der heutige Mode-Magerwahn. Schrecklich, was man da für dürre Mädels in der Werbung zu sehen bekommt und noch schrecklicher ist, dass sich viele Mädels im Teenie-Alter ein Beispiel daran nehmen und genauso dürr durch die Gegend laufen wollen. Das ist ganz sicher nicht gesund und es kommt definitiv zu Mangelerscheinungen. Unser Körper braucht ein gesundes Mittelmaß, um auch leistungsfähig zu sein.

Du musst Dich wohl fühlen. Wenn das gesichert ist, kann Dir die Meinung anderer eigentlich völlig egal sein.

Ich wünsche Dir alles Gute und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • "Schlimm" ist ja kein absoluter Maßstab, sondern immer eine Frage in bezug auf etwas anderes.
  • Gesundheitlich ist es nicht schlimm, wenn man wirklich nur etwas dicker ist. Aber deutliches Übergewicht ist definitiv ungesund und eine Gefahr für Gelenke, für Diabetes Typ II und für Gefäßerkrankungen (Herzinfarkt, Schlaganfall).
  • Bezüglich partnerschaftlicher Attraktivität findet die Mehrheit "schlank" schöner, aber die Erfahrung zeigt ja, dass auch etwas dickere Menschen Partner finden. 
  • Bezüglich des eigenen Wohlbefindens kannst nur du selbst es entscheiden. Wie beweglich ist man, wie schnell schwitzt man, welche Sportarten machen einen Freude? Sicherlich haben auch sehr viele dickere Menschen viel Lebensfreude. Essen und Genuss gehören da auch dazu.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hauotsache du fühlst dich wohl, was andere sagen kümmert dich einen Scheiß. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paulifuerwer
08.08.2017, 15:38

😊 Sei nicht so dünn, ich finde jede Person okay, aber wenn da so ein Skelett ist, nee danke

0
Kommentar von JustusR
08.08.2017, 15:41

Sowas sagen auch nur sozialunfähige Menschen...

0
Kommentar von Paulifuerwer
08.08.2017, 15:44

Bin ein normaler Mensch, aber wenn ihr Skelette mögt, bitteschön. Manche Deutsche haben echt nen Knall

0
Kommentar von kokosnusskopff
08.08.2017, 15:44

ne finde mich jz nicht mega dünn aber auch nicht mega dick hab halt nur nh neue hose und in der sehe ich mich nicht so dünn aber auch net so dick hab dann nh paar Freunde gefragt und die meinen dick ist hässlich aber ich kenne so viele dicke Menschen die total süß sind und einfach nur hübsch man muss doch keinen perfekten Körper haben eh dieses asoziale verhalten von den Leuten die meinen fett ist hässlich du musst dünn sein blablabla regt mich einfach nur auf🙄🌸

1
Kommentar von Paulifuerwer
08.08.2017, 15:46

Dickere Menschen sind auch meistens netter 😊

1

Was möchtest Du wissen?