Ist es so schlimm wenn man rot wird weil man schüchtern ist ( w16 )?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Menschen die werden einfach rot. Dagegen kann man nichts machen.

Jemandem in die Augen zu schauen kann man lernen.

Ich schaffe es aber maximal 4 Sekunden dann kann ich nicht mehr irgendwie und ich weiß nicht ob es normal ist so

2
@Salma194

Gerne. Und rot werden finden viele niedlich. Mach dir nicht so viele Sorgen. Das legt sich mit dem älter werden.

4

Das war der schnellste Stern den ich bisher bekam. Danke :-))

4
@wirbelwindx

Ya danke dir auch wirklich du hast mir sehr viel geholfen ❤

3

Man findet es selbst meist unangenehmer, als es in Wirklichkeit ist. Denn es ist eigentlich nichts Ungewöhnliches und eigentlich ganz Menschliches, manchmal rot zu werden. Generell könnte man fast sagen, es ist immer ein bisschen Emotion dabei, wenn man rot wird, weil man damit (ungewollt) ein Gefühl ausdrückt. In Deinem Fall ist es doch schön, wenn Dein Freund Dich so lange anblickt. Denn ich bin sicher, dass er das ja tut, weil Du ihm etwas bedeutest und wichtig bist. Das ist natürlich eine schöne Erfahrung, denn im Alltag kommt es ja nicht so oft vor, dass man von anderen positive Dinge erfährt... :) Aber das kannst Du ruhig zulassen, ich denke, es ist gut und wichtig, dass wir es im Alltag zulassen, dass jemand anderes uns etwas Positives sagt oder durch sein Tun Wertschätzung und Zuneigung ausdrückt. :)
Es ist also alles ganz in Ordnung! :)

Omg vielen Dank 😍

2

Ich finde es süß wenn Frauen erröten und gebe zu dass ich das auch schon provoziert habe.

Das Gegenteil ist die kalte Frau die alle Emotionen im Griff hat - furchtbar

Alles Gute

Was möchtest Du wissen?