ist es so okay wenn ich es meinem schwarm schreib dass ich ihn liebe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Oh, sowas kann leicht nach hinten losgehen (Spreche da aus eigener Erfahrung) da ist sogar die Leute direkt ansprechen eine bessere Methode... Versuch es doch mal ;). ~Nur Mut und viel Glück !

machs doch persönlich, glaub mir, wenn du erst mal dabei bist ist er garnicht so 'peinlich' oder so. Wie soll er sich mit dir treffn, wenn er nicht weiß wer du bist?^^ machs persönlich

Würde das nicht machen, das kann sehr schwierig werden... wenn du wirklich in ihn verliebt bist, dann hast du sicher auch den Mut (hatte ich auch), deinen Schwarm zu fragen, ob er mal mit dir ins Kino gehen will... wenn er eine Freundin hat, dann kann man es auch nicht ändern, das wirst du dann spätestens im Kino erfahren, denke ich mal... außer zu ihm hingehen kannst eig gar nix machen...

Viel Glück!

mfg marioparty96

Offen gesagt, auf sone Kindergarten-Aktion hätte ich als Junge keinen Bock.

jawdrop 16.03.2012, 21:58

hmm... okay! dann wars eine schlechte idee! was wäre besser???

0
Maro95 16.03.2012, 22:25
@jawdrop

Ich fände n unverbindliches Treffen am besten. Das schließt zwar ein, dass du persönlich zu ihm gehst, hat aber zwei Vorteile: Du musst nicht sofort mit der Tür ins Haus fallen und ihn fragen, ob er mit dir zusammen sein will, kannst ihm aber trotzdem zeigen, dass du ihn magst. Und an seiner Reaktion siehst du ja, ob er dich auch mag oder eher nicht.

Ich weiß nicht, wie alt ihr seid, aber auf mich (bin 16) wirkt dieses anonyme Briefchen-Schreiben und Freundin-Vorschicken total unreif und irgendwo kann ich sowas auch nicht ernst nehmen. Ich mein, was soll ich denken, wenn ich nen Liebsbrief von ihrer Freundin kriege? "Wow, sie findet mich so toll, dass sie ihre Freundin vorschickt und mir nen Zettel schreibt..."

0

omg... nerv nich kleines kiddy geh mit deinen barbies spielen -__-

jawdrop 16.03.2012, 21:51

solche antworten kann ich nicht gebrauchen!

0

Was möchtest Du wissen?