Ist es so, dass z.B Medizin- oder Jurastudenten arroganter sind als Lehramt oder Physikstudis?

4 Antworten

Also Mediziner sind schon sehr arrogant. Jurastudenten sind halt die, die nicht wussten, dass es noch andere Fächer zum studieren gibt und sich nicht im klaren sind, dass es Jurastudenten wie Sand am Meer gibt- Arbeitslos.

Lehrämter haben kein Grund arrogant zu sein, weil sie weder von anderen Fachbereichen als echte Studenten wahrgenommen werden noch eine richtige Ausbildung in ihrem Fach haben.

Physikstudenten sind ja.. eher nerds, aber ganz liebe menschen.

Also ich bin lehramtsstudentin und mein bester Freund studiert Jura und meine beste Freundin Medizin. Und demnach kann ich das nicht bestätigen. :b

Nee, die haben nur halt die besten Abis gemacht. Aber eingebildet sind die deswegen noch lange nicht.

Nicht mal zwingend das. :) Die Leute, die mit mir Abi gemacht und später ein Jurastudium angefangen haben, hatten allenfalls mittelmässige oder leicht überdurchschnittliche Noten. Von den besten 20% hat keiner irgendwas in Richtung Jura gemacht, dafür sind mehrere davon Lehrer geworden.

0

Was möchtest Du wissen?