Ist es sinnvoll zu wiederholen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Entscheidung kann dir keiner Abnehmen. Denk aber daran: die 10 Klasse ist die letzte und wenn du dir dann den Abshluss versaust weil du doch nicht nachkommst (schließlich musst du den aktuellen Stoff bewältigen und nachholen. Und manches aktuelle wirst du mit so großen Lücken eben nur schwer packen).

Oder du sagst halt gut ich füge mich in eine neue Klasse ein, meine Freunde kann ich ja dennoch behalten (und neue dazu gewinnen) dann sind das 2 Jahre, die nicht so toll sein könnten.

Dagegen steht halt wie gesagt bei schlechtem Abschluss evtl ein ganzes Leben mit dem du unzurfrieden bist.

Ich habe damals auch (8 Klasse) sehr lange gefehlt. Wollte auch nicht wiederholen, hatte dann aber so schwierigkeiten, dass ich dann doch von der 9. in die 8 zurück bin. Ich habe das nicht bereut. Im Gegenteil. Ich konnte durchatmen, hatte wieder Zeit für Freunde und weil ich nicht so viel büffeln musste auch wieder Spaß an der Schule

Wiederholen ist sinnvoll, weil du dann den stoff wiederholst den du nicht mitbekommen hast oder nicht verstanden hast.

Was möchtest Du wissen?