Ist es sinnvoll, sich ESO zu holen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es wird viel zu schnell langweilig, war zumindest bei mir so. Die Quests und Mitspieler stören sich praktisch gegenseitig und machen die Stimmung kaputt. Das ist nicht nicht gut geschrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sharkbyte
02.03.2017, 07:39

Danke für die Antwort. Gibt es denn Alternativen in dem Bereich, die empfehlenswert wären?

0
Kommentar von UserUserUserUse
21.03.2017, 18:09

Ich hab das selbe Problem mit dem Quests, aber PVP macht spaß, besonders in Gruppen

0

Mich hat es gefesselt. Aber Stundenlanges grinden also im Kreis laufen omg.. für level 3600 brauchst du ernst gemeint ohne boost 3 Jahre. Also 3 Jahre in kreis laufen toll?

Im PVP gewinnen immer die höhsten, außer Dir hilft ein Clan, aber jetzt anzufangen.. naja.. kannste lange Leveln. Die Story ist nice, aber alleine langweilig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sharkbyte
02.03.2017, 07:40

Danke fürs antworten. Kennst du eventuell Alternativen? 

0

Ich fände es am Anfang gut habe es 2,3 Tage gespielt wurde aber schnell langweilig ist aber meine Meinung aber wenn du das spiel über Steam kaufst und es dir nicht gefällt und du keine 2 Spielständen hast kannst du es noch zurückgeben wenn es dir nicht gefällt bekommst dein ganzes Geld dann auch zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sharkbyte
02.03.2017, 08:53

Danke für die Antwort. :-)

0

Was möchtest Du wissen?