ist es sinnvoll seinen hund anzuziehen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das wäre bei strenger Kälte nur bei Hunden mit sehr dünnem Fell nötig, oder bei Nackthunden, die gar kein Fell haben (aber wer hat schon einen Nackthund). Die meisten Hunde haben im Winter eine so dichte Unterwolle, dass ihnen -20° gar nichts ausmachen. Die Huskies möchte ich das jetzt gar nicht als Beispiel nennen..

Hundetante 07.02.2015, 17:36

Und was ist mit kranken oder operierten Hunden die nicht auskühlen dürfen

2

Es ist durchaus bei Kälte sinnvoll , Hunden ohne Unterfell oder kranken Hunden etwas anzuziehen .

es gibt einige hunde, die sehr kurzes fell haben, oder kein unterfell - oder krank und alt sind.

bei eisigem wind bekommt mein hund auch ofeter einen wind und asser abweisenden wetterschutz an, er sit 15 jahre alt und hat ausserdem gelankschmerzen....

Etayn 06.02.2015, 17:42

Wetterschutz ist ja auch kein Modeassecoire oder?

2
inicio 06.02.2015, 17:44
@Etayn

eben!

kaelteschutz ist sinnvollin bestimmten faellen -dann aussen wasser und windabweisend -innen warmes futter... falsche hundekleidung kann sogar krankmachen(wasseraufsagugen etc)

5

Grundsätzlich sollte das Fell ausreichen um den Hund ausreichend warm zu halten. Bei den ganz kleinen nackeligen Hunde kann es aber schon mal sinnvoll sein, wenn es arg kalt ist.

Die meisten machen es halt, weil sie es ach su süß finden....was es ja auch meistens ist. :-)

wenn ein Lebewesen friert braucht es fubnktionelle wärmende Kleidung zum schutz. Fertig

damit sin nicht solche spinnerten klamotten a la paris Hirntod gemeint sondern eher sowas von Hurrttaa o.Ä.

Warum Hund friert kann viele Ursachen haben: Falscher Hund für dieses Klima, zu klein, Überzüchtung, krank, alt.....nicht vergessen unsere hubnde leben wie wir auch in gut geheizten wohnungen und bilden gar nicht mehr das fell auzs das im winter nötig ist

was es auch gibt sind Thundershirts, das hat aber nichs mit wärme zu tun, das hilft eher bei Ängsten und gibt selbstvbertrauen (stichwort sylvesterböllerr)

Hallo, mintbubble, ich denke, das mit dem Anziehen der Hunde fällt unter den Punkt:" ins Krankhafte gehende Vermenschlichung von Hunden". zuletzt las ich irgendwo den Tipp, dass Hundehalter ihren Hunden, wenn sie die schon anziehen, doch auch Windeln anziehen könnten, ein richtig gute Ideee, dann wäre das Problem mit der ständigen Verschmutzung durch Hunde-Urin und Hunde-Kot mal gelöst... Und Fressnapf könnte sich durch den Verkauf von Hundewindeln dumm und dämlich verdienen, dann bräuchten die keine Anzeigen hier mehr zu schalten ,weil ihre Hundewindeln so gewinnträchtige Selbstläufer wären...

aotearoa01 07.02.2015, 16:56

Da ist sie ja, unsere Hundehasserin und Hundekotfanatikerin. Genau das habe ich mit meinem Kommi bei dieser Frage hier (https://www.gutefrage.net/frage/meine-mutter-macht-mich-fertig-und-will-meinen-hund-toeten?foundIn=tag_overview) gemeint.

Schonmal dran gedacht, dass auch Hunde schmerzhafte Erkrankungen haben können? Spondylosen zB? Und deswegen Wetterschutz benötigen? Aber gell, das freut das Hundehasserherz? Da haben diese kackenden Kreaturen wenigstens Schmerzen und leben nicht so lang. Das ist doch Deine Meinung, piepmatz oder lenaschokokeks oder wie Du immer heißt..

3
Hundetante 07.02.2015, 17:35
@aotearoa01

Mein Hund ist Spondylose betroffen.Er trägt den Mantel auf anordnung des Tierarztes.Und ich stehe voll und ganz dahinter. Liebe aotearoa immer mehr stehe ich zu folgendem Satz; Gegen die kaltschnäutzigkeit manscher Menschen fühlt sich eine Hundenase sehr warm an.Denn seit ich die Menschen kenne weiß ich warum ich meine Hunde so liebe

2
aotearoa01 07.02.2015, 18:49
@Hundetante

Meine hat auch Spondylose und trägt seit diesem Winter bei Nässe und/oder Kälte Mantel.

1
wotan0000 07.02.2015, 18:20

Was hat Verantwortung mit Vermenschlichung zu tun?

Wenn ein Hund alt, krank oder zu wenig Fell hat und er seine Körperwärme nicht halten kann, dann bekommt er einen wärmenden Mantel.

Wenn mein Hund mal inkontinent wird, ja, dann bekommt er im Haus auch eine Windel an, (Ironie an) weil totschlagen gegen Tierschutz verstösst (Ironie aus).

Es gibt Hundehalter, die sich der übernommenen Verantwortung bewusst sind und solche, denen ihr Tier zur Last fällt und es dann entsorgen.

Ich zähle mich zu den ersten Haltern und wenn man mir dann Vermenschlichung unterstellen will bitte - meinetwegen.

Mein Hund trägt jetzt Mantel, ist besser als Blasen-/Nierenkrankheiten, Lungenentzündung usw.

1

Also mein Hund trägt ebenfalls einen Hundemantel.Nässe und Windabweisend und innen warm gefüttert.Rundum geschlossen nur Öffnung für die netwendigen Geschäfte.Er ist 10 Jahre alt und leidet an einer Pankreatitis, hatte eine Magendrehung und leidet unter Spondylose.Auch wenn es andere albern finden.Er braucht es also bekommt er es

wotan0000 06.02.2015, 20:23

Wir haben 11 Jahre keinen Mantel für unseren Chi gebraucht - Minusgrade waren nie ein Problem.

Diesen Winter haben wir Finale :-) Mantel!

Er kann seine Körperwärme nicht mehr so gut halten - nun muss er damit leben, auch, wenn er nicht wirklich glücklich damit ist.

PS: er sieht auch noch hinreissend damit aus :-)))

3
Hundetante 06.02.2015, 20:58
@wotan0000

Ja das kenne ich. Mein großer trutze Sturm und egen.Nach der Op ist er anfällig und bei der momentanen Kälte motzt die Spondylose. Er ist schwarz und sein Mantel Rot/ Schwarz Dagegen ist Herr Lagerfeld eine graue Maus. Zuerst war bein Bär ja auch etwas entrüstet.Nach dem ersten Spaziergang und Rückkehr mit warmen nicht ausgekühltem Rücken und Bauch änderte er wohl seine Meinung

5

Nicht jeder Hund hat unterwolle und diese schützt vor kälte und hitze.

Hunde ohne Untetwolle oder Alte und Kranke brauchen unterumstände einen Mantel.

mintbubble 06.02.2015, 17:32

nadann pack ich doch schon mal meinen mantel aus :D

2
MiraAnui 07.02.2015, 09:06
@mintbubble

Mein Rüde hat auch einen für im Winter wenn wir aufm Hundeplatz sind, da sind öfters Leerläufe. bekommt er sen Mantel an und er kuschelt sich ein. Während ich mir den Hintern abfrieren kann

3

Diese Hundeshirts sehen echt blöd aus. Ausserdem ist dem Hund so schon warm genug

Es kommt immer darauf an wie dick das Fell ist ich habe einen Pudel gerade gestern kurz rasiert und der trägt jetzt erstmal draußen pulli bis es nach Gewachswn ist

inicio 06.02.2015, 17:26

warum laesst du den im tiefesten winter den hund trimmen?

3
taigafee 06.02.2015, 18:29
@inicio

Trimmen wäre ja noch akzeptabel. Aber einen Hund so zu rasieren, dass er einen Mantel braucht. Das entbehrt jeder Logik.

3

Absoluter Blödsinn und Beutelschneiderei. Nur weil Promis wie Paris Hilton ihren Wuffel mit Blingbling und passenden Klamotten ( die zum eigenen Fummel passen) mit sich rumschleppen ist das nicht grad helle

inicio 06.02.2015, 17:42

hunde mit kurzem unterfelle, kranke undalte hunde brauchen waerme -aber keine modische kleidung

4
Etayn 06.02.2015, 18:04

Shirt ist aber nicht gefüttert oder?

0

Was möchtest Du wissen?