Ist es sinnvoll nach dem Abitur eine Sprachreise nach Australien, Kanada oder Neuseeland zu machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,was Viele nicht wissen - auch auf Malta spricht man Englisch - und es ist nicht so weit weg und es gibt ziemlich preiswerte (ca. 1/4 preiswerter als in England selbst) Sprachschulen mit Familienanschluss. Alle sander kann sich ja ergeben ....

Viel Glück und viel Spaß!

Bevor ich nach Suedafrika gegangen bin fuer eine Zeit hatte ich eine Sprachreise in England gemacht. Die Gastfamilie war prima, der Service drumherum nicht so gut – aber das wichstigste war einen Anfang zu finden, lernen muss man sowieso alleine. Inzwischen bin ich englisch sprechend in der Lage auszuhelfen. Ein Land mit guten Klimaverhaeltnissen ist ein Vorteil. Wie lange soll den die Sprachreise gehen? http://klausterproperties.info

Ich hab Work und Travel in Neuseeland gemacht und Urlaub in Australien und es ist der Hammer!

Mach es, die Gelegenheit bekommst du nicht so schnell. Das hilft dir unglaublich weiter, nicht nur sprachlich sondern menschlich etc.

Es erweitert deinen Horizont, du wirst offen, lernst ne ganz andere Mentalität kennen, andere Kulturen etc. Ich war so beeindruckt wie lebensfroh die Menschen da unten sind, dass ich wegen dieser deutschen Miesepeter-laune hier ständig Migräne krieg und bald wieder hin will. Es war die beste Zeit meines Lebens, auch wenn ich Studium und Schule auch sehr cool fand - aber diese Erfahrung ist unvergleichlich und nicht zu beschreiben. BTW: Neuseeland ist wunderschön, noch schöner als auf den Bilder :) Australien hat auch seine Reize. Auf jeden Fall beides irgendwie mitnhemen :)

Ehrlich, Tu es! :D

Das kommt natürlich drauf an, wie lange du bleiben möchtest. In Kanada spricht man nur in bestimmten Regionen Englisch bzw. Amerikanisch sonst auch Französisch. Da würde ich aufpassen. Alle Länder haben natürlich ihren Reiz, das Klima ist noch ein Punkt, der dir die Entscheidung leichter macht, Australien ist strecken weise sehr heiß, Kanada ist eher unser Klima - es sei denn im äußersten Norden. z.B. Montreal oder Vancouver ist o.k.Über Neuseeland weiß ich nur, es ist sehr weit weg aber es soll traumhaft schön sein.Letztendlich wirst du für dich eine gute Entscheidung treffen. Sicher! Viel Spaß und gute Reise!! (...Paulaner :-))... ) Kleiner Witz am Rande - aber machs richtig gut. Blacky04

Hy, du solltest auf alle Fälle versuchen, die Sprachreise zu machen! Die Gelegenheit bekommst du so schnell nicht wieder, später bist du vielleicht gebunden, hast Stress... Australien ist übrigens auch super! Ich war mal da, es ist unglaublich toll! Ich kam mir wie Alice im Wunderland vor, einfach fantastisch! Viel Spaß und LG, Jumboa

Dein Oxfortenglisch wird weder in Amerika, Australien oder Neuseeland besser. Aber Auslandsaufenthalte erweitern den Horizont - machs.

Was möchtest Du wissen?