Ist es sinnvoll meine Kaninchen zu vergesellschaften?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, 

da du eine Gruppe hast könnte das klappen. Wären das beispielsweise nur 2-3 Kaninchen, dann ginge das nicht. Da Jungtiere Senioren ziemlich stressen können und sie sich mit ihnen langweilen. Aber wenn du mehrere von den jeweiligen Altersklassen hast, dann funktioniert sowas idR wunderbar. 

Ein Versuch ist´s wert. Weißt du wie du sie miteinander vergesellschaten musst? 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larouchefleur
06.06.2016, 16:02

Ok super danke. ja uch weiß wie ich es machen muss nur eine Frage wenn man sie auf neutralem Grund vergesellschaften soll müssen sie dann für immer da bleiben, weil das etwas schwer wir ich könnte zwar einen Teil des Gartens abzäumen und sie da vergesellschaften müsste sie aber am Abend alle zusammen wieder in ihren Stall setzen. Ist das so möglich ? ich habe schon einmal Kaninchen vergesellschaftet, da habe ich es jedoch im dem Außengehege das so ca 60 quadrat cm hat gemacht. Die Sache ist ich möchte die 2 aus meinem Zimmer raus haben weil es dann auch viel leichter wird sie in den Garten zu lassen und außerdem müssen alle Hasen aus dem Nebengebäude Mitte knächsten Jahres raus. Jetzt wäre es eben praktisch sie zu vergesellschaften, da ich so keinen Stall bauen muss. Nächstes Jahr muss ich dann sowieso einen neuen bauen, weil man für 7 Kaninchen, ja nicht einmal für 2 einen artgerechten Stall findet.

0
Kommentar von Larouchefleur
07.06.2016, 11:49

Oh da habe ich mich verschrieben ich meinte natürlich 60 quadrat Meter.

1
Kommentar von Larouchefleur
07.06.2016, 11:50

Hm ich werde mal ein bisschen überlegen vielleicht fällt mir ein geeigneter ort ein.

0
Kommentar von Larouchefleur
07.06.2016, 12:15

Ok dankeschön ich kann ja auch einen Teil einfach abzäunen, dass ist kein Problem.

0
Kommentar von Larouchefleur
09.06.2016, 14:45

Ok alles klar. :) Vielen Dank.

0

Also ich denke das da grundsätzlich nix gegen spricht, ist halt nur die Frage wie die anderen vom Wesen sind. 

Ansonsten einfach mal zusammensetzten (neutraler Boden) und gucken was passiert 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Larouchefleur
06.06.2016, 15:05

Vom Wesen her sind sie recht unterschiedlich: das ältere Männchen und Weibchen sind recht dominant das andere Männchen recht schüchtern, sowie das 2 Jährige Weibchen und das 5 Jährige Weibchen ist ganz lieb und zutraulich und neugierig. Die 14 Wochen alte ist sehr neugierig und zutraulich und der 10 Wochen alte ist sehr ruhig und gelassen.

0

Ach ja die Kaninchengruppe lebt in einem Nebengebäude, dort ist es ein paar Grad wärmer als draußen und die kleinen 2 leben in meinem Zimmer und auf dem Balkon, aber das möchte ich jetzt ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?