Ist es sinnvoll meine blonden haare leicht rot zu toenen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

dass du locken hast spielt beim tönen keine rolle.. musstes so und so sehr gründlich machen, aber das wär auch bei glatten haaren der fall.

bei der farbwahl würd ich auf jedenfall bei blonden haar rücksprache mitm friseur halten. welcher rotton den gewünschten effekt bei dir erzielt ohne komisch auszusehen. in der farbe vergriffen hat man sich nämlich sehr schnell.. und fragen tut ja nicht weh

Es kommt natürlich auf die Tönung an, aber bis jetzt waren die Haare von allen blonden Personen, die eine rötliche Tönung verwendet haben, eher rosafarben. Wahrscheinlich reicht eine Tönung dann nicht aus. Und wenn du zum Friseur gehst und dich beraten lässt?

-in diesem falle wäre es - mehr auf der sicherern seite, wenn du keine permanente - coloration, die herauswachsen muss- zu wählen für die farbveränderung. --sondern eine pflegetönung, die von der farbchemie-wirkungs her eine anderes prinzip hat, und zwar es muss herausgewaschen werden...wird also theoretische bei jeder haarwäsche schwächer. du könntest dann wenn es dir eventuell nicht gefallen sollte, einfach die haare öfter waschen...

Welchen Sinn sollte das denn haben???

Meistens besteht der Sinn doch im "Männer anlocken"....

Emily94 24.01.2011, 14:45

ich glaube du hasst den sinn von diesem forum nich ganz verstanden. Entweder du schreibst was brauchbares oder du laesst es.

0

Lass es lieber! Dann siehst du aus wie Pipi Langstrumpf mit Locken!

Was möchtest Du wissen?